Verkaufsoffener Sonntag mit Frühlingsmarkt und Brunnenfest in Neustadt
Lust auf Frühling?

Die Neustadter Fußgängerzone beim Verkaufsoffenen Sonntag.
2Bilder
  • Die Neustadter Fußgängerzone beim Verkaufsoffenen Sonntag.
  • Foto: Pacher
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Neustadt. Am 7. April lädt die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags zum entspannten Frühlings-Einkaufsbummel in die Innenstadt ein. Viele Geschäfte in der Stadt haben von 13-18 Uhr geöffnet.

Vorgestellt werden unter anderem die neuesten Frühjahrskollektionen. Viele Sonder- und Rabatt-Aktionen warten auf die Einkaufsbummler. Für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher sorgt die vielfältige Gastronomie in der historischen Innenstadt.

Brunnenfest vor der Stiftskirche

Zu den Höhepunkten der Verkaufsveranstaltung zählt der bereits ab 11 Uhr stattfindende Frühlingsmarkt und das beliebte, auf dem Marktplatz am Königsbrunnen stattfindende Brunnenfest der „Bürgerstiftung lebenswerte Stadt Neustadt an der Weinstraße“. Hier darf zugunsten ihrer Aktionen, allen voran das Projekt „Wasser in die Stadt“, in gemütlicher Runde vor der Stiftskirche das ein oder andere Gläschen Wein getrunken werden. Der Lions-Club Neustadt sorgt für das leibliche Wohl und der Erlös kommt ebenfalls diesem Projekt zu gute.

Auf zum Frühlingsmarkt

Sowohl auf dem historischen Marktplatz, dem moderneren Hetzelplatz oder in der Fußgängerzone: Überall gibt es an den bunt gemischten Ständen des Frühlingsmarktes etwas zu entdecken, darunter leckere Spezialitäten aus der Region, Frankreich, Griechenland oder Italien, wie z. B. französische Salami, Imkerhonig, Olivenöle, Reichenbacher Musikantenbrot, Gewürze, frischer Backfisch und Flammkuchen. Die Gartenfreunde kommen natürlich auch wieder auf ihre Kosten: Frühlingsblüher, Gartenkräuter, Stauden, Duftpflanzen, Gräser, Feigenbäumchen, Chilipflanzen und viele hübsche Dekorationsideen für drinnen und draußen - die Auswahl ist vielfältig.
Auf dem Kartoffelmarkt können sich Interessierte ganz ungezwungen die Wohnmobile der Firma Mattern GmbH am Kriegerdenkmal anschauen und sich über das Thema „Urlaub auf vier Rädern“ informieren.

Neustadter Vokalensemble

Auch die Stiftskirche am Marktplatz hat an diesem Tag die Pforten für Besucher geöffnet. Um 18 Uhr findet dort ein Konzert des Neustadter Vokalensembles statt. Der Eintritt ist frei!
Rosa Leuchten im Glas!
Eine Verkostung von mehr als 60 Rosé Sekten, Champagnern, Weinen - passend zur Mandelblütenzeit! Dieses Event findet in der Tourist-Info am Hetzelplatz von 12-18 Uhr statt. Rosa Leuchten ist der ideale Auftakt im Frühling rund um die Mandelblüte in der Pfalz: Ein Frühlingsgruß an den Gaumen, um die Mandelblütensaison zu genießen.
Die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft NW mbH (WEG) bietet wie gewohnt einen kostenlosen Shuttle-Bus-Service an. Dieser verkehrt von 10.30 bis 19 Uhr im 10 Minuten-Takt (P&R) zwischen Innenstadt (Busbahnhof /Hauptbahnhof) und Weinstraßenzentrum (Globus - oberhalb der Tankstelle) und Louis-Escande-Straße (Decathlon-Parkplatz). Dies ermöglicht einen bequemen und stressfreien Besuch der Innenstadt ohne Parkplatzsuche und bietet auch Besuchern, die mit Bus oder Bahn anreisen die Möglichkeit, ins nahe gelegene Gewerbegebiet „Weinstraßenzentrum“ zu gelangen. Ein Bahnhaltepunkt ist dort ebenfalls vorhanden. ps

Weitere Infos: 
www.neustadt.eu/Verkaufsoffene-Sonntage

Die Neustadter Fußgängerzone beim Verkaufsoffenen Sonntag.
Auf dem Marktplatz schlägt das Herz des Verkaufsoffenen Sonntags.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen