Kulturtage Ruppertsberg
Jan Lindqvist Trio im Traminerkeller

Jan Lindqvist kommt zu den Ruppertsberger Kulturtagen.
  • Jan Lindqvist kommt zu den Ruppertsberger Kulturtagen.
  • Foto: Anna Gierlach/ps
  • hochgeladen von Roland Kohls

Ruppertsberg. Auf E-Gitarre, Dobro und Lap Steel spielt Jan Lindqvist, beeinflusst von Blues, Rock, Country und Indischer Musik, seinen ganz eigenen Stil auf sehr hohen künstlerischen Level. Der aus Schweden stammende Gitarrist und Sänger Jan Lindqvist ist Gitarrist bei Guru Guru und Ewo2. Die vorletzte CD von Ewo2 bekam den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Er war lange Weggefährte von Hans Reffert in verschiedenen Formationen. Im Theater in Heidelberg und Karlsruhe arbeitete er mit Heiner Kondschak. In Jaipur in Indien studierte er beim Grammypreisträger Vishwa Mohan Bhatt und seinem Sohn Salil Bhatt Indische Slide-Gitarre. Wolfy Ziegler und Armin Rühl spielen in der Oberliga der Rhythmusgruppen in Deutschland. Wolfy Ziegler liefert u.a. momentan den Bass für Potsch Potschkas Spliff Reloaded. Armin Rühl ist als Drummer der Herbert Grönemayer Band bekannt. Mit im Gepäck, die brandneue CD „Superkarma“, die exklusiv präsentiert wird.
Am Freitag, 21. September, ab 20 Uhr spielt das Jan Lindqvist Trio im Traminerkeller in Ruppertsberg.
Info und Vorverkauf im unter www.kulturtage-ruppertsberg.de.

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.