MRN und SAP vernetzen Region mit „Digitize your school“
Digitalisierung an Schulen fördern

Unter dem Motto „Digitize your school“ vernetzen SAP und die Metropolregion Schulen, Schüler und Lehrer zur Förderung der Digitalisierung im Schulbetrieb.  Foto: MRN GmbHUnter dem Motto „Digitize your school“ vernetzen SAP und die Metropolregion Schulen, Schüler und Lehrer zur Förderung der Digitalisierung im Schulbetrieb.
  • Unter dem Motto „Digitize your school“ vernetzen SAP und die Metropolregion Schulen, Schüler und Lehrer zur Förderung der Digitalisierung im Schulbetrieb. Foto: MRN GmbHUnter dem Motto „Digitize your school“ vernetzen SAP und die Metropolregion Schulen, Schüler und Lehrer zur Förderung der Digitalisierung im Schulbetrieb.
  • Foto: MRN GmbH
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt in Kooperation mit SAP SE zur Veranstaltung „Digitize your school“ im Rahmen der Reihe „Vorbilder aus der Region“ am Donnerstag, 5. März, 14.30 bis 18 Uhr in der SAP-Kantine in Walldorf ein. Die Veranstaltung versteht sich vor dem Hintergrund der Digitalisierung an Schulen als Vernetzungs- und Arbeitstreffen, als Plattform zum Austausch, zur Diskussion und zum Initialisieren von Projektideen für Schulen aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar (MRN). Neun Schulen aus der Region berichten in Vorträgen und an Ständen über Ihre jeweiligen Digitalisierungskonzepte sowie die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen. Ziel ist es, den praxisnahen Austausch von Lehrenden und Bildungsakteuren zu stärken. Lehrkräfte, Schüler sowie sonstige Interessierte des Bildungswesens aus den 15 Stadt- und Landkreisen der Metropolregion können sich noch bis zum 16. Februar kostenlos anmelden. Fragen beantwortet Nina Lehmann, MRN GmbH telefonisch unter 0621 10708-451.
Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, zukunftsweisende Konzepte und erprobte Lösungen sichtbar, bekannt und übertragbar zu machen, sie gezielt weiter zu entwickeln. Die transparente Bündelung und systematische Verbreitung vorhandener Lösungsansätze und bewährter Konzepte in der Metropolregion gilt als wichtiger Baustein für die Weiterentwicklung der Bildungsregion Rhein-Neckar.
Unter den neun Schulen sind auch Gewinnerschulen, die bereits 2018 im Rahmen des regionalen Wettbewerbs „Digitize your school“ für innovative Konzepte zur Erprobung digitaler Lernmodelle ausgezeichnet wurden. Von SAP erhielten die Schulen IT-Equipment im Wert von je 20.000 Euro: Carl-Theodor-Schule Schwetzingen, Integrierte Gesamtschule Kandel, Integrierte Gesamtschule Ludwigshafen-Edigheim, Max-Born-Gymnasium Neckargemünd. laub/ps

Infos:

www.m-r-n.com/was-wir-tun/ themen-und-projekte/projekte/ Vorbilder-aus-der-Region

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.