Erstmals auf fünf Bühnen Programm
Mannheim feiert drei Tage lang Stadtfest

Dichtes Gedränge auf den Planken beim Stadtfest.
  • Dichtes Gedränge auf den Planken beim Stadtfest.
  • Foto: Gaier
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Vom 24. bis 26. Mai stehen die Mannheimer Quadrate wieder ganz im Zeichen des Stadtfestes. „Das Stadtfest ist die größte Open-Air-Veranstaltung der Region bei freiem Eintritt und ein Fest für die ganze Familie. Mit erstmals fünf Bühnen in der Innenstadt ist das Mannheimer Stadtfest in diesem Jahr sogar noch etwas gewachsen und das Programm noch vielfältiger“, freut sich Kulturbürgermeister Michael Grötsch.
Neu ist die UNESCO City of Music Live Stage des Stadtmarketings Mannheim auf dem Münzplatz Q 6 Q 7, die mit elektronischen DJ-Beats bis hin zu stimmungsvollen Liedern von Singer-Songwritern aufwartet. Der RNF-Actiontruck am Paradeplatz begeistert mit Rockabilly, italienischer Leidenschaft und einer Unplugged-Show. „Bühne frei!“ heißt wieder das vielfältige Programm des Kulturnetz Mannheim Rhein-Neckar, das in den Quadraten O 3 O 4 zu sehen ist – stimmgewaltig unterstützt dabei bereits zum dritten Mal die Opernsparte des Nationaltheaters Mannheim. Im Quadrat O 7 zeigt die Große Carnevalgesellschaft Feuerio wieder, dass sie weitaus mehr kann als Fasnacht: Viele bekannte Publikumslieblinge sorgen dort während des Stadtfestes für Stimmung. Auf der Eichbaum Bühne am Wasserturm stehen traditionell wieder junge Talente der Popakademie Baden-Württemberg und regionale Bands im Rampenlicht. Fans von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) dürfen sich besonders freuen: Davin Herbrüggen, aktueller Gewinner der Show, konnte Freitagabend für einen Gastauftritt gewonnen werden.
Alle, die nach dem offiziellen Bühnenschluss noch weitertanzen wollen, haben dazu am Freitag- und Samstagabend im Schneckenhof des Mannheimer Barockschlosses die Möglichkeit. Unter dem Motto „Stadtfest goes Schneckenhof“ heizen dort DJs von Sunshine live und Dasding dem Publikum ein.
Nachdem der beliebte Kunsthandwerkermarkt im letzten Jahr aufgrund der Plankenneugestaltung auf den Paradeplatz ausweichen musste, finden sich die Stände mit Keramik- und Holzarbeiten, Papierkunst, Genähtem bis hin zu Schmuck wieder wie gewohnt zwischen P 6 und O 6.
Ob Teddybären-Krankenhaus, Sinnesparcours, Goldwaschanlage oder Kinderstraßenbahn – mit 19 Bühnen Acts und über 30 Mitmachaktionen gibt es für die kleinen Besucher so viele Attraktionen wie nie zuvor beim Kinderfest des Stadtmarketings auf den Kapuzinerplanken zu erleben. Auf der großen Kinderfestbühne singen, musizieren und tanzen die Kinder gemeinsam mit dem Trommelpalast, dem kurpfälzischen Kammerorchester und vielen weiteren Künstlern – selbstverständlich ganz im Zeichen der UNESCO City of Music. Da das Kinderfest an Größe zugelegt hat, findet sich erstmals eine „Außenstelle“ auf dem Münzplatz.
Jugendschutzteams von „HaLT“ auf Veranstaltung unterwegsAuch die Jugendschutzteams des städtischen Alkoholpräventionsprojektes „HaLT“ sind wieder im Einsatz: Die ehrenamtlichen Helfer werden Freitag und Samstag unterschiedliche Aktionen anbieten. „HaLT“ steht für „Hart am Limit“. Das Projekt zielt darauf ab, Jugendliche und junge Erwachsene vor exzessivem Alkoholkonsum und dessen Folgen zu schützen.
Mit dem Fassbieranstich um 18 Uhr auf dem RNF-Truck am Paradeplatz wird Bürgermeister Michael Grötsch die Veranstaltung offiziell eröffnen. Um 19 Uhr fällt der Startschuss auf der Eichbaum-Bühne am Wasserturm. Die Kleinsten dürfen schon früher feiern: Das Kinderfest des Stadtmarketings wird um 15 Uhr auf den Kapuzinerplanken mit einem Süßigkeitenregen aus Piñatas eröffnet. ps
Öffnungszeiten :
Freitag, 24. Mai: 14 bis 1 Uhr
Samstag, 25. Mai: 10 bis 1 Uhr
Sonntag, 26. Mai: 11 bis 22 Uhr
Das Musikprogramm endet am Freitag und Samstag um 23 Uhr.
Der Kunsthandwerkermarkt schließt an allen drei Tagen um 21 Uhr.
Das Kinderfest ist am Freitag von 14 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen