Winterlichter im Luisenpark werden um eine Woche verlängert
Für alle, die es noch nicht geschafft haben ...

One World Winterlichter.  foto: ps

Mannheim. Aufgrund eines neuen Wochenend-Besucherrekords mit fast 4000 Gästen am vergangenen Samstag und Sonntag hat die Geschäftsleitung des Mannheimer Luisenparks entschieden, die Veranstaltung „Winterlichter“ zu verlängern. Die Verantwortlichen begegnen damit dem nach wie vor ungebrochenen Interesse der Menschen an dem winterlichen Event, das seit 19. Januar den Luisenpark erhellt und eigentlich am kommenden Sonntag, 24. Februar enden sollte. Jetzt leuchtet Mannheims größter Park also bis einschließlich Sonntag, den 3. März weiter.
„Teilweise konnten wir den starken Besucheransturm an den Kassen, vor allem an den Wochenenden, kaum bewältigen“, so Parkdirektor Joachim Költzsch zur großen Nachfrage nach der funkelnden Pflanzenwelt. „Der gewaltige Zuspruch ist natürlich ein toller Erfolg und wir freuen uns, wenn die Winterlichter so vielen Menschen gefallen. Aber wenn wir an unsere organisatorischen Grenzen kommen, empfinden dies unsere Besucher, die teils zu lange Wartezeiten in Kauf nehmen mussten, natürlich als grenzwertig, was wir außerordentlich bedauern.“ Daher hat man sich mit Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld auf eine „große Verlängerung“ verständigt, um die Besucherströme zu entzerren: Nicht wie im vergangenen Jahr, als die Veranstaltung nur um ein Zusatzwochenende verlängert wurde, wird nun eine ganze Woche drangehängt.
Auch der begehrte geführte Lichtrundgang „Walk the Light“ wird am Mittwoch, den 27. Februar um 19 Uhr nochmals stattfinden. Ansonsten starten die Winterlichter wie gehabt allabendlich ab 18 Uhr.
Hintergrund: Wolfgang Flammersfeld hat auch in diesem Jahr wieder viele Kilometer Kabel verlegt, Pumpen im Kutzerweiher positioniert, hunderte von Scheinwerfern angeschlossen, Beamer und Hochleistungsprojektoren aufgestellt. Mit rund 4000 Leuchtquellen hat er den Luisenpark auch in diesem Jahr wieder „in ein völlig neues Licht getaucht“. ps

Info: „Winterlichter“, 19. Januar bis 3. März, Luisenpark Mannheim. Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag, 18 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag, 18 bis 22 Uhr. Kassenschluss ist um 20 Uhr. Eingang ist nur über den Haupteingang möglich.

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.