Neustart in Mannheimer Liebfrauenkirche
Coronapause für „Te Deum – Musik.Stille.Gebet“ beendet

Die neue Chororgel.

Mannheim. Für das Samstagabend-Gebet „Te Deum“ im Chorraum der Mannheimer Liebfrauenkirche (Luisenring 33) war die corona-bedingten Pause am 12. September zu Ende. Natürlich unter Einhaltung der geltenden AHA-(Abstand – Hygiene – Alltagsmaske)-Regeln und mit angepasstem Programm findet es wieder zur gewohnten Zeit alle zwei Wochen um 20.30 Uhr statt.

Neustart mit Vleugels-„Glasorgel“

Optisches wie akustisches Glanzlicht zum „Neustart“ ist die neue Chororgel, betont das TeDeum-Team, Pfarrer Dr. Oliver Wintzek CO, Gemeindereferentin Barbara Heimes und Theologe Moritz Findeisen. Das als „Glasorgel“ bekannte Instrument der Orgelmanufaktur Vleugels aus Hardheim hatte seinen ursprünglichen Standort in der Kapelle der St. Hedwigsklinik. Durch die kunstfertige Ausführung der sechs Register verfügt das gläserne Instrument über eine erstaunliche Klangfülle und musikalisches Spektrum. 

Meditatives Abendgebet

„Te Deum“ steht als meditatives Abendgebet bewusst an der Schwelle von der vergangenen zur vorausliegenden Woche und schafft im Wechsel von Musik, Stille und Gebet eine Haltung der inneren Betrachtung und des Zur-Ruhe-Kommens vor Gott. Einzelne Termine dieser Gottesdienstreihe sind durch Ensemblebegleitung oder Instrumentalsolisten musikalisch besonders hervorgehoben. Das Gebetsformat selbst hat bereits seit Advent 2018 eine feste Heimat im so genannten „Jungbusch-Dom“ und findet vierzehntägig immer samstags um 20.30 Uhr im Chorraum der Liebfrauenkirche Mannheim, Luisenring 33, statt. Aktuelle Informationen sind auf www.instagram.com/tedeummannheim zu finden. schu / Moritz Findeisen

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Weinregale der Nahe.Wein.Vinothek in Bad Kreuznach sind prall gefüllt mit unterschiedlichen Weinsorten des Weinanbaugebiets an der Nahe. "Welcher Wein schmeckt mir am besten?", fragen sich da viele. Lieblich oder herb? Einfach ausprobieren!
9 Bilder

Nahe.Wein.Vinothek in Bad Kreuznach
Paradies für Wein-Genießer

Bad Kreuznach. Der Genuss von Wein ist bei einem Urlaub im Naheland einfach nicht wegzudenken. Die Winzer an der Nahe, die Weinmacher und Weinmacherinnen, sind echten Typen. Die zahlreichen Weingüter in der Nähe von Bad Kreuznach liegen in traumhaften kleinen Weinorten. Die Weinberge und Reben in sämtlichen Lagen entlang des Flusses, der Berge, der Täler: Sie bieten eine malerische Anziehungskraft für einen Urlaub in der Naheregion und verwandeln die Landschaft in eine traumhafte...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen