50 Personen beteiligt - Zwölf Verletzte - 40 Polizeibeamte im Einsatz
Massenschlägerei in Mannheimer Diskothek

Offensichtlich hatten zwei Gruppen aus bislang nicht bekannten Gründen eine Meinungsverschiedenheit, die zu der Schlägerei führte, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.
  • Offensichtlich hatten zwei Gruppen aus bislang nicht bekannten Gründen eine Meinungsverschiedenheit, die zu der Schlägerei führte, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Zwölf Verletzte, davon zwei schwer, sind das Resultat einer Massenschlägerei, die sich am Donnerstag, 20. Juni, in der Industriestraße ereignet hat. Mit über 40 Beamten musste am frühen Donnerstagmorgen die Polizei in einer Diskothek in der Industriestraße anrücken, heißt es im Pressebericht. Gegen 3 Uhr wurde dem Führungs- und Lagezentrum gemeldet, dass sich über 50 Personen schlagen sollen. Allerdings flüchteten bei Eintreffen der Beamten die meisten der beteiligten Personen, berichtet die Polizei. Offensichtlich hatten zwei Gruppen aus bislang nicht bekannten Gründen eine Meinungsverschiedenheit, die zu der Schlägerei führte. Dabei wurden zwölf Personen verletzt. Zwei Personen mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt hat die Ermittlungen übernommen. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.