Demokratiefestival „HAMBACH!“ vom 14. bis 16. September
Hinauf zum Schloss!

Hambacher Schloss bei Neustadt: „Wiege“ der deutschen Demokratie und vom 14. bis 16. Begegnungsstätte des Demokratiefestivals der Metropolregion Rhein-Neckar.
  • Hambacher Schloss bei Neustadt: „Wiege“ der deutschen Demokratie und vom 14. bis 16. Begegnungsstätte des Demokratiefestivals der Metropolregion Rhein-Neckar.
  • Foto: Arthur Bauer
  • hochgeladen von Manuela Pfaender

Metropolregion. Dass Demokratie keine Selbstverständlichkeit in den westlichen Gesellschaften ist, zeigen die Entwicklungen der vergangenen Jahre. Dass man sich gerade hierzulande für Toleranz, Vielfalt und Freiheit mehr denn je stark machen muss, zeigen nachdrücklich die jüngsten Ereignisse in Chemnitz. Demokratie braucht, „damit sie zukunftsfähig bleibt, vor allem junge Menschen, die sich engagieren und die Zukunft in einer immer stärker vernetzten Welt gemeinsam gestalten wollen“, sagt Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Vorfeld des Demokratiefestivals „HAMBACH!“, das von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. September, auf dem Hambacher Schloss sowie in Neustadt stattfindet und ein Ausrufezeichen für demokratische Kultur setzen will. Die Besucher sind laut den Veranstaltern eingeladen, eben nicht nur zuzuschauen, sondern aktiv am Programm teilzunehmen.
Mit künstlerischen Mitteln werden sie aufgefordert, sich mit der Zukunft der Demokratie in Europa auseinanderzusetzen – und sich zu Wort zu melden. Dabei schaut das Festival über Ländergrenzen hinaus: Internationale Künstler unterschiedlicher Sparten haben partizipative, künstlerische Projekte zu den Themen des Festivals entwickelt und bieten Bürgern, Politikern und den jugendlichen Gästen aus ganz Europa Denkanstöße und Diskussionsmöglichkeiten in Form von Performances, Workshops, Ausstellungen und Theaterprojekten.
Das Demokratiefestival wird in Kooperation vom Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar, Stadt Neustadt an der Weinstraße und der Stiftung Hambacher Schloss veranstaltet. mp/ps

Informationen:
www.hambach-festival.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen