Freizeit
Alona Hertha aus dem pfälzischen Bellheim gewinnt Wahl im Europa Park in Rust

Alona Hertha (Dritte von links) aus Bellheim gewann die Wahl im Europa Park in Rust
17Bilder
  • Alona Hertha (Dritte von links) aus Bellheim gewann die Wahl im Europa Park in Rust
  • hochgeladen von Michael Sonnick

Alona Hertha aus dem pfälzischen Bellheim wurde im Europa Park in Rust zum neuen Traumatica Moon Servant-Girl 2019 gewählt. Die 32-jährige Deutsch-Philippinin hatte sich am 28. September gegen attraktive Konkurrenz durchgesetzt und damit neben einem Kurzurlaub in Deutschlands größtem Freizeitpark auch ein Playboy-Shooting gewonnen. Alona Hertha ist auch als Grid-Girl bei Motorsportveranstaltungen auf dem Hockenheimring und dem Nürburgring dabei. Aus 200 Bewerbungen wurden fünf Finalistinnen ausgewählt und im Vampir Make-Up in den Horrorhäusern von Traumatica abgelichtet. Bei der Moon Servant Reveal-Party am 28. September wurde dann im Vampire‘s Club schaurig-schön gefeiert und die Gewinnerin bekanntgegeben.Bereits zum zweiten Mal wurde ein Moon Servant Girl bei den Horror Nights - Traumatica von Playboy Chefredakteur Florian Boitin gekürt. Die Horror Nights – Traumatica, initiiert von Michael Mack, finden noch bis zum 2. November 2019 im Europa Park in Rust statt. Der mehrfach international ausgezeichnete Horror-Event verbreitet Angst und Schrecken. Fünf rivalisierende Gruppen kämpfen um die Macht und müssen ihren Platz in der Hierarchie finden – und der Besucher ist mittendrin. Ghouls, The Fallen, The Pack, Resistance und Shadows sind bereit für den Showdown. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.traumatica.com bzw. über den Europa Park in Rust unter www.europapark.de.

Foto 1: Alona Hertha (dritte von links) mit Florian Boitin, dem Playboy-Chefredakteur (Fotos 1 bis 3 von Julian Hartwig / Playboy)

Foto 2: Alona Hertha (Bildmitte) bei der Ehrung zum Traumatica Moon Servant Girl-Event 2019

Foto 3: Alona Hertha beim Traumatica Moon Servant Girl-Event 2019 im Europa Park in Rust

Foto 4 bis 6: Alona Hertha (zweite von links) als Grid-Girl beim Autorennen auf dem Hockenheimring (Fotos von Michael Sonnick)

Text : Europa Park und Michael Sonnick

Fotos von Michael Sonnick, DMV-GTC Presse und Julian Hartwig / Playboy

Autor:

Michael Sonnick aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Sport
Der Firmenlauf Mannheim findet dieses Jahr wieder als Live-Event statt. Wochenblatt-Reporter.de verlost Startplätze
Aktion

Verlosung: Startplatz für den Firmenlauf Mannheim
Wir laufen wieder live

Mannheim. Am Mittwoch, 22. Juni, startet wieder der Firmenlauf in Mannheim. Nach zwei Jahren Homeoffice und digitalen Meetings, in denen auch der Firmenlauf ausschließlich virtuell stattfinden konnte, geht es in diesem Jahr endlich wieder zusammen auf die Laufstrecke. Um 18.30 Uhr fällt der Startschuss auf der Theodor-Heuss-Anlage. Die fünf Kilometer lange, flache Strecke kann im eigenen Tempo gelaufen werden und ist damit auch für nicht geübte Läufer geeignet. Nicht der sportliche Aspekt,...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.