BriMel unterwegs
Nach „Bewegter Mittagspause“ fit zurück ins Büro

Uuuund Action! Ulla machts vor
9Bilder
  • Uuuund Action! Ulla machts vor
  • Foto: Brigitte Melder
  • hochgeladen von Brigitte Melder

Ludwigshafen. Der Ludwigshafener Sportverband als Veranstalter mit Unterstützung der Stadt und in Kooperation mit der Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ lud bereits das zweite Mal zur „Bewegten Mittagspause“ ein. Also füllte sich am 3. September der Ludwigsplatz bis zum Beginn um 12.15 Uhr ständig. Bereits den Donnerstag zuvor als Premiere hieß es „Keine Müdigkeit vortäuschen“, bei der auch Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck mit machte. Am heutigen Tage war Ulla Walther-Thiedig (Ü70) die Frau, die ca. 20 Teilnehmer/innen ein bisschen half, ihre verspannten Glieder zu lockern. Sie ist eine erfahrene Übungsleiterin, die nicht nur das Sportabzeichen abnimmt, sondern unter anderem bei der TG Oggersheim und bei der BASF ihre Erfahrungen im Sport weitergibt.

Es herrschte angenehmes Klima zum Turnen unter den Platanen. Der „Turnplatz“ war aufgrund der Hygienevorgaben im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie mit Flatterband vor unbefugtem Betreten abgegrenzt worden und nur die über die Homepage angemeldeten Personen durften rein und mussten sich am Eingang eintragen. Man suchte sich einen Platz mit ausreichend Abstand zur nächsten Person und harrte der Dinge, die da kommen würden. Die Bewegungsmanagerin des Landessportbundes Saskia Helfenfinger-Jeck begrüßte die Teilnehmer mit herzlichen Worten und wünschte mit der Trainerin Ulla Walther-Thiedig viel Spaß.

Es begann mit leichten Oberkörperübungen, wobei besonders die Schultern gelockert werden mussten, die vom vielen Sitzen verspannt seien. Und so zog und streckte man die Arme nach oben, unten und seitwärts. Dann kam der Unterkörper dran und immer wieder Glieder ausschütteln. Ich fand es wunderbar, dass Ulla Walther-Tiedig immer zwischendurch die Teilnehmer/innen lobte, denn die Freude und Begeisterung übertrug sich auf sie. Auf den Mund gefallen ist die kesse Ulla auch nicht, denn wenn vorbeilaufendes Publikum die Situation belächelte, gab sie prompt ihren Kommentar ab. Vielleicht ist gerade derjenige das nächste Mal mit von der Partie. Es hat den Teilnehmern echt Spaß gemacht und die Übungen kann man auch gerne fürs Büro mitnehmen und immer wieder mal machen. Mit kräftigen Applaus für die Trainerin war dann nach einer halben Stunde Ende.

Nächste Woche, am 10. September (immer donnerstags bis 01.10.) wird Saskia Helfenfinger-Jeck als Vorturnerin fungieren. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Keine Sportkleidung notwendig! Eine Voranmeldung ist über www.ludwigshafener-sportverband.de unbedingt bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn erforderlich. (mel)

Autor:

Brigitte Melder aus Böhl-Iggelheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen