Motorsport
Marcel Schrötter startet beim Heim-Grand Prix auf dem Sachsenring aus der ersten Startreihe

3Bilder

Beim Motorrad-Grand Prix von Deutschland startet der Bayer Marcel Schrötter (Plugdorf/Kalex) als Dritter aus der ersten Startreihe in der Moto2-Klasse. Schneller auf dem 3,671 km langen Sachsenring waren nur der Spanier Alex Marquez (Kalex) und Luca Marini (ITA/Kalex). Als zweitbester Deutscher belegte Jonas Folger (Schwindegg/Kalex) den 20. Rang. Der 19-jährige Lukas Tulovic (Eberbach/KTM) startet als Vorletzter aus der zehnten Startreihe. Die Bestzeit in der MotoGP-Klasse erzielte Weltmeister Marc Marquez (SPA/Honda) vor den zwei Yamaha-Piloten Fabio Quartararo (FRA) und Maverick Vinales (SPA). Stefan Bradl (Zahling), der den verletzten Honda-Werksfahrer Jorge Lorenzo (SPA) als Ersatzfahrer startet, startet vom 14. Rang. Dirk Geiger aus Mannheim-Feudenheim gibt mit einer Wildcard sein Debüt in der Motorrad-WM in der Moto3-Kategorie. Der 17-jährige startet wie Lukas Tulovic für das Kiefer Racing-Team aus Bad Kreuznach und belegte im Training den letzten Platz, schnellster war der Japaner Ayumu Sasaki (Honda).

Text und Fotos : Michael Sonnick

Foto 1: Der Mannheimer Dirk Geiger gibt sein WM-Debüt auf dem Sachsenring in der Moto3-Klasse (alle Fotos von Michael Sonnick)

Foto 2: Marcel Schrötter (Pflugdorf/Kalex) startet als Dritter aus der ersten Startreihe beim Moto2-Rennen

Foto 3: KTM-Pilot Lukas Tulovic (Eberbach) winkt seinen Fans auf dem Sachsenring zu

Autor:

Michael Sonnick aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen