Spannende Erlebnisse im Wald für die Familie
„Wald bewegt Familien“

An verschiedenen Stationen lernen die Kinder den Wald und seine Bewohner kennen.
  • An verschiedenen Stationen lernen die Kinder den Wald und seine Bewohner kennen.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Ludwigshafen. „Langeweile gibt es hier nicht!“ Mit diesem Versprechen beginnt die Ausschreibung der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus für die Veranstaltung „Wald bewegt Familien – Sport. Spiel und Spaß“ mit Waldpädagogin Barbara Vogel.

Dass dieses Versprechen tatsächlich gilt, erfuhren Kinder und ihre Eltern, als sie mit der Familienbildung und Barbara Vogel im Wald unterwegs waren, um den Frühling zu suchen. „Wir haben ihn unter anderem auf dem Boden gefunden“, erzählt Kerstin Hofmann, Leiterin der Familienbildung, die gemeinsam mit ihren drei Söhnen dabei war.

Die Kinder entdeckten auf dem Boden allerlei, was Ende März bereits wuchs und keimte. Und legten aus kleinen Ästen Rahmen darum, damit alle anderen Waldbesucher auch darauf aufmerksam werden konnten. Die kleinen und großen Waldbesucher hörten das „Waldradio“, das Zwitschern der Vögel und das Hämmern des Spechts, mit Hilfe eines Taschenspiegels unternahmen sie einen „Baumwipfelspaziergang“, ohne die ganze Zeit den Kopf in den Nacken legen zu müssen, und das Picknick auf dem „Waldsofa“ bildete einen weiteren Höhepunkt.

Barbara Vogel hatte für verschiedene Spielattraktionen gesorgt, spannte Hängematten zwischen Bäume und befestigte Schaukeln. Die Kinder konnten klettern, aus Stöcken, Wolle und Federn einen Specht basteln, sie lauschten einer Geschichte und sangen ein Lied. „Es soll noch nicht vorbei sein!“, zitierte Kerstin Hofmann den achtjährigen Fabi. Aber sein Freund Simon meinte ganz zufrieden: „Heute Nacht kann ich vom schönen Waldtag träumen.“

Am Freitag, 17. Mai, von 14.30 bis 17.30 Uhr geht es wieder in den Wald. Die Kinder erleben den Wald an verschiedenen Stationen als Sport-, Spiel- und Bauplatz und entdecken dabei auch alte Kinderspiele neu. ps

Weitere Informationen:
Weitere Infos telefonisch unter 0621 5999360 oder auf der Homepage www.familienbildung-ludwigshafen.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen