Ein handwerklicher Vormittag für Groß und Klein n Ludwigshafen
Nistkästen selber bauen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, einen Nistkasten beim NABU selbst zu bauen.
  • Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, einen Nistkasten beim NABU selbst zu bauen.
  • Foto: Kirstin Wolk
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Naturschutz. Noch ist es kalt und der Frühling scheint in weiter Ferne. Doch schon bald werden die ersten Vogeleltern auf die Suche nach einem geeigneten Platz für die Aufzucht ihrer Jungen gehen. Da die natürlichen Nistmöglichkeiten für Vögel in unseren Kulturlandschaften abnehmen, kann man zumindest einigen höhlenbrütenden Arten durch das Anbringen von Nistkästen helfen, eine passende Kinderstube zu finden. Der NABU Ludwigshafen bietet daher am Samstag, 16. Februar 2019, einen Workshop zum Nistkastenbau aus Bausätzen an. Hier können sich sowohl Kinder als auch Erwachsene unter fachkundiger Anleitung handwerklich erproben - … und wer den fertigen Nistkasten im Garten oder auf dem Balkon aufhängt, kann vielleicht bald aus nächster Nähe beobachten, wer einzieht und wie trubelig es an so einem Holzkasten zugehen kann. Die Aktion findet dieses Jahr im Freiland-Klassenzimmer der GML statt. Der Treffpunkt ist am Haupteingang der GML in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße 87. Eine Gruppe startet um 10 Uhr, eine weitere um 11 Uhr. Kinder sollten von mindestens einem Elternteil betreut werden. Ein eigener Akkuschrauber kann (falls vorhanden) gerne mitgebracht werden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung bis zum 13. Februar 2019 (unter Angabe der Wunsch-Startzeit) unter Telefon 0621 518 314 oder E-Mail: ludwigshafen@naju-rlp.de gebeten. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen