Informationsveranstaltung
Neubau des Polizeipräsidiums Ludwigshafen

Symbolfoto Polizei

Ludwigshafen. Auf der Brachfläche zwischen Heinigstraße und Bürgermeister-Hoffmann-Straße beginnen voraussichtlich im Oktober die Vorarbeiten für den Neubau des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Eine Informationsveranstaltung am Mittwoch, 22. Juni 2022, ab 18.30 Uhr in der Deutschen Staatsphilharmonie, Heinigstraße 40, lädt mit einem informativen „Speed-Dating“ ein, das geplante Gebäude und die Polizeiarbeit näher kennenzulernen.

Auf Einladung des Landesbetriebs Liegenschafts- und Baubetreuung (Landesbetrieb LBB) erfahren die Besucherinnen und Besucher anhand eines Gebäude-Modells und mit klaren Schaubildern, wie sich der Neubau in die Umgebung einfügt und welche Auswirkungen die Baustelle auf die Nachbarschaft hat. Die Themen der Bevölkerung werden aufgegriffen und alle Fragen rund um die Bauarbeiten beantwortet. Auch für Kinder gibt es etwas zu entdecken.

Eine Besonderheit der Veranstaltung stellt das „Speed-Dating“ mit dem Leiter der LBB-Niederlassung Landau, Markus Schneider, der Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, Jutta Steinruck, dem Projektleiter seitens des Polizeipräsidiums Martin Virsik und dem Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Präsidiums Thorsten Mischler dar. Hier können Interessierte mit den Verantwortlichen direkt in Kontakt treten und ihre individuellen Fragen loswerden. Auch Polizeipräsident Georg Litz wird an der Veranstaltung teilnehmen und ein Grußwort an die Besucherinnen und Besucher richten. ps/bas

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.