BriMel unterwegs
Kunst im Maudacher Schloss mit zwei Ausstellungen

Künstlerin Ingrid Hess vor ihren Gemälden
26Bilder
  • Künstlerin Ingrid Hess vor ihren Gemälden
  • Foto: Brigitte Melder
  • hochgeladen von Brigitte Melder

Ludwigshafen. Gleich zwei Ausstellungen gab es im Maudacher Schloss unter der Schirmherrschaft des Kulturförderkreises Ludwigshafen-Maudach e.V. und dem Förderverein Maudacher Jubiläen e.V. Ich besuchte die Ausstellungen gleich am ersten Tag, dem 30. Oktober, aber auch am 31. Oktober noch möglich.

Nach dem kostenlosen 3G-Einlass erkundete ich zuerst das Erdgeschoß mit der Ausstellung von der Künstlerin Ingrid Hess (Malerei) und Udo Schneekloth (Plastiken); beide waren anwesend und standen den interessierten Besuchern Rede und Antwort. Der Vorsitzende vom Kulturförderkreis Manfred Müller und die Ortsvorsteherin Rita Augustin-Funck begrüßten mich.
Ingrid Hess ist eine waschechte Pfälzerin, die von 1991 bis 1994 ein Studium für Malerei und Grafik an der Freien Kunstakademie in Nürtingen und 1994, 1995 und 2018 ein Studium der Freien Malerei an der internationalen Sommerakademie in Trier machte. Seit 2000 hat sie in mehrere Orten im Umkreis Ausstellungen gehabt und eine ständige Präsentation im Historischen Institut der Universität Mannheim L7,7. Außerdem gibt es Arbeiten von ihr in privaten und öffentlichen Sammlungen. Ihre modernen Gemälde harmonieren farblich und ein Baum kann hier der Eyecatcher sein. In drei Bildern hat sie einfach aussortierte alte Währungsscheine kunstvoll zusammengesetzt.

Udo Schneekloth wurde 1947 in Ludwigshafen geboren, studierte von 1968 bis 1973 BWL in Mannheim und wechselte dann zur Berufstätigkeit im Bereich Controlling und IT (EDV). Sein künstlerisches Schaffen als Autodidakt begann mit Beginn des Ruhestandes. Seit 2018 ist er Mitglied im Kunstverein Roter Turm e.V. in Grünstadt-Asselheim. Er begann zunächst mit Zeichnungen, Malerei und Fotografie. Zu sehen waren bei dieser Ausstellung figürliche Kleinplastiken in der Tradition der Klassischen Moderne, inspiriert durch Stilrichtungen in der Bildhauerei des 20. Jahrhunderts, zum Beispiel durch den Kubismus. Seit 2015 hat er jährlich mindestens zwei Ausstellungen in Ludwigshafen und der Pfalz.

Im 1. OG fand die Ausstellung mehrerer Maudacher Künstler statt, nämlich Gemälde von Rudi Tavernier und Dieter Fabian, beide vor 3 Jahren verstorben. Dieter Fabian (Jg. 1934) war in Maudach sehr engagiert und entwarf zum Beispiel das Ritter-Wappen anlässlich der 1250-Jahr-Feier. Zu seinem Gedenken sind Bilder ausgestellt ebenso die seines Sohnes Dr. Eric Fabian, der in die Fußstapfen seines Vaters tritt.

Es gibt jedoch nicht nur die Kunstausstellung zu besichtigen, sondern auch die beiden Räume in den oberen Stockwerken zur Maudacher Geschichte sowie der barocke Trausaal bereichern den Besuch des Schlosses.
Das zweite Ausstellungswochenende ist am 13./14. November von 15.00 bis 18.00 Uhr geplant. An diesen beiden Tagen stellen Doris Refior (Malerei), Wolfgang Vogel (Druck), Monika Kupper (Malerei) und Daniela Olbert-Sinn (Malerei) aus.
(mel)

Autor:

Brigitte Melder aus Böhl-Iggelheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Black Beauty: Schwarz gehört zu den Trendfarben schlechthin und macht moderne Küchen zum Hingucker in luxuriöser Optik
3 Bilder

XXXLutz Karlsruhe und Mannheim
Hochwertige Küchen für das moderne Zuhause

XXXLutz Karlsruhe/Mannheim. Die Küche rückt immer mehr ins Zentrum des modernen Familienlebens. In einem angenehmen und gemütlichen Ambiente gemeinsam kochen, feiern und genießen – genau das machen hochwertige Premium-Küchen unkompliziert möglich. Die XXXLutz Einrichtungshäuser in Karlsruhe und Mannheim bieten ihren Kundinnen und Kunden eine große Auswahl an trendigen Küchenmodellen mit luxuriöser High-End-Ausstattung. Kochen, leben, genießen: Die Küche als WohnraumDer Trend einer gesunden...

SportAnzeige
Effektives Training: 20 Minuten Training pro Woche reichen aus

Fitness-Studio: Bodystreet in Mannheim
Erfolgreich gegen Rückenschmerzen

Mannheim. Es hört sich wie ein Wunder an: einmal in der Woche 20 Minuten trainieren und die persönlichen Ziele erreichen. Das Geheimnis dahinter ist die Elektro-Muskuläre-Stimulation (EMS) und die individuelle Betreuung, die bei den Bodystreet-Fitness-Studios Hand in Hand geht. Und durch dieses effektive Training schafft man es auch Rückenprobleme nachhaltig in den Griff zu bekommen. Elektrische Impulse gegen Rückenschmerzen„Durch EMS stimulieren wir zusätzlich die Tiefenmuskulatur, die man...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bis zum 30. November können Autofahrer die Kfz-Versicherung wechseln. Ob sich ein Wechsel lohnt, hängt vom künftigen Preis und den Leistungen der Police ab
3 Bilder

Tipps der HUK-Coburg
Fristgerecht die Kfz-Versicherung wechseln

HUK-Coburg. Das Kfz-Versicherungsjahr geht zu Ende. Vor der Entscheidung Fortführung des Vertrags oder Wechsel, stehen zwei Fragen: Stimmt der Preis? Welche Leistungen bekomme ich für mein Geld? Ein Marktüberblick ist für die Antwort unerlässlich. Viele Autobesitzer nutzen dazu ein Vergleichsportal. Verbrauchermedien raten allerdings mindestens zwei Portale zu kontaktieren. Doch selbst damit bekommt man keinen vollständigen Marktüberblick. Kein Portal berücksichtigt alle Kfz-Versicherer und was...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Mhhhhmmmmm... Lust auf Geschmack und Genuss für alle Sinne? Der neue espresso Gastroguide, der Restaurantführer für die Metropolregion Rhein-Neckar, bietet zahlreiche Restaurant-Tipps, spannende Artikel und vieles mehr rund um das Thema Kulinarik.
2 Bilder

Restaurant-Tipps und großes Gewinnspiel
Der neue espresso ist da

espresso Gastroguide. Der espresso Gastroguide feiert Jubiläum - und die Leserinnen und Leser bekommen die Geschenke! Am 19. November ist die 25. Ausgabe des Restaurantführers espresso für die Metropolregion Rhein-Neckar erschienen. Zu gewinnen gibt es 25 starke Preise, etwa ein Fan-Paket von Comedian Bülent Ceylan, Online-Shop-Gutscheine für Youtuberin Sally, Kaffee- und Weinseminare, Restaurantgutscheine und vieles mehr. Bei aller Begeisterung für das espresso-Jubiläum wurde das wichtigste...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen