Pen & Paper-Treff im Ideenw3rk der Stadtbibliothek
Der Fantasie freien Lauf lassen

Nur mit Stift und Papier bewaffnet, wird bei Pen & Paper gespielt.
  • Nur mit Stift und Papier bewaffnet, wird bei Pen & Paper gespielt.
  • Foto: Lupo/pixelio.de
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Ludwigshafen. Zum Pen & Paper-Treff lädt das Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, am Samstag, 11. Mai 2019, 10 bis 15 Uhr ein. Bei Pen & Paper erstellen sich die Teilnehmenden einen Charakter und lernen neue Welten kennen: ähnlich wie beim Spielen an der Konsole oder am PC, jedoch ganz analog mit Papier und Stift. Der Spielleiter führt die Gruppe in Abenteuer, die die Spielerinnen und Spieler durch ihre Charaktere gestalten.
Um Anmeldung auf www.ideenw3rk.de und unter Telefon 0621 504-2608 wird gebeten. Das Angebot richtet sich an Menschen ab 18 Jahre. Der Eintritt ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen