Dankeschön-Veranstaltung für in Stadt und Kreis engagierte Freiwillige
Einladung zum Ehrenamtstheater

2Bilder
  • Foto: Engagieren sich gemeinsam für das Ehrenamtstheater: (v.l.) Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Bernhard Weller alias „Spitz“, Lena Breßler von der Sparkassenstiftung, Sabine Heil von der VR Bank Südpfalz, Netzwerk-Koordinatorin Angelika Kemmler, Christian Da
  • hochgeladen von Sina Ludwig (geb. Kaimer)

Landau. Bereits das dritte Jahr in Folge organisiert das Netzwerk Ehrenamt der Stadt Landau eine Dankeschön-Veranstaltung für in Stadt und Kreis engagierte Freiwillige. Der Eintritt ist stets kostenfrei. Eingeladen sind rund vierzig Vereine mit ihren Helfern.

Am Mittwoch, 4. Dezember wird ab 17:30 Uhr anlässlich des Weltehrenamtstags ein Ehrenamtstheater im Universum Kino Landau, Königstraße 48/50 stattfinden. Das Event initiiert hat dieses Mal der Club Behinderter und ihrer Freunde Südpfalz (cbf) e.V., der überdies Hauptorganisator der Veranstaltung ist. Seitens des Netzwerks Ehrenamt der Stadt Landau unterstützen der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V., das Bethesda und die Klinikum Landau-SÜW GmbH. Als Hauptsponsoren stehen den Vereinen die Dieter Kissel Stiftung, die VR Bank Südpfalz und die Sparkassenstiftung auf Initiative von Oberbürgermeister Thomas Hirsch zur Seite.

„Nach dem Ehrenamtskino im Jahr 2017 mit rund 350 Besucherinnen und Besuchern und dem großen Ehrenamtszirkus in 2018, bei dem etwa 1.200 Gäste vor Ort waren, freue ich mich sehr, dass es auch in diesem Jahr ein Dankeschön-Event für sozial engagierte Freiwillige geben wird“, betont OB Hirsch. „Neben der Verleihung des Ehrenamtspreises, mit der die Stadt Landau ehrenamtliches Engagement auf besondere Weise würdigt, und der Einführung der Ehrenamtskarte, bietet das Ehrenamtstheater ebenfalls eine tolle Möglichkeit, unsere Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen“, erklärt der Stadtchef.

Das diesjährige Ehrenamtstheater startet um 17:30 Uhr im Universum Kino mit einem Austausch der Vereine und der Bereitstellung von Snacks und Getränken im Foyer. Um 18:00 Uhr wird Oberbürgermeister Thomas Hirsch die Ehrenamtlichen begrüßen. Auch Landrat Dietmar Seefeldt wird zu Gast sein. Danach dürfen sich die Besucher auf eine Filmvorführung über das historische Landau und auf das Schauspiel-Duo „Spitz & Stumpf" freuen. Präsentiert wird hier die Show „Cuvée“. Die Kabarettisten um Bernhard Weller und Götz Valter begeistern seit über zwanzig Jahren das Pfälzer Publikum mit ihren „Bühnenkatastrophen“.

„Als Netzwerk Ehrenamt möchten wir freiwillig Engagierten gern einen Abend bieten, der unterhaltsam ist und, an dem sich alles nur um sie dreht. Im Alltag ist es nämlich stets umgekehrt der Fall. Hier greifen die Ehrenamtlichen den Vereinen helfend unter die Arme. Sie kümmern sich um Bürger mit Behinderungen, betreuen schwerkranke und alte Menschen, helfen bei der Integration von Migranten, bieten Freizeitangebote für Kinder an, organisieren Flohmärkte oder Feste für den guten Zweck und vieles mehr“, erklärt Netzwerk-Koordinatorin Angelika Kemmler.

Vereine, die an dem Event teilnehmen dürfen, erhalten wie in den Vorjahren eine schriftliche Einladung. Überdies können sich Vereine, die noch nicht im Verteiler des Netzwerks Ehrenamt sind per E-Mail unter christian.dawo@cbf-suedpfalz.de melden.

Tickets können von Vertretern der teilnehmenden Organisationen in der Woche vom 18. November montags bis freitags täglich von 8:00 bis 12:00 Uhr in der Verwaltung des cbf Südpfalz e.V., Münchener Straße 5 in Landau abgeholt und intern an die Ehrenamtlichen weiterverteilt werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es online unter:
https://www.cbf-suedpfalz.de/neuigkeiten/landauer-ehrenamtsevent-2019/

Autor:

Sina Ludwig (geb. Kaimer) aus Landau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.