PSK-Herren in Karlsruhe wahren Chance auf Klassenverbleib in der Tennis-Badenliga
Saisonfinale am kommenden Wochenende

  • Foto: Kelpfish/Fotolia.com
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Spannung bis zum Schluss in der Badenliga! Auch die Tennis-Herren des Post Südstadt Karlsruhe (PSK) müssen wohl bis zum letzten Spieltag am 28. Juli zittern, können den Klassenerhalt jedoch aus eigener Kraft realisieren. Am vergangenen Wochenende jedenfalls zeigte sich das Team gut aufgelegt, verlor nur knapp mit 4:5 beim Tabellenführer TC 1923 Grenzach, und siegte daheim mit 6:3 gegen den TC Schönberg. Die Liga zeigt sich 2019 äußerst ausgeglichen, denn von Platz fünf bis ans Tabellenende sind es lediglich zwei gewonnene Matches Unterschied, bei neun Matches pro Mannschaft und Spieltag. So hat auch der PSK als Schlusslicht in den abschließenden zwei Duellen alle Chancen, den Abstieg zu vermeiden.

Bis auf einmal hatte der TC Grenzach in der laufenden Spielzeit bisher immer die Oberhand behalten, und auch am 20. Juli blieb der Klub aus dem äußersten Süden Sieger, wenngleich der PSK zumindest streckenweise gut mithalten konnte und sich viermal die Siegpunkte für ein gewonnenes Match sicherte. Nach den Einzeln hatte es 3:3 gestanden. Zwei dieser Duelle waren erst im Matchtiebreak an den PSK gegangen. In den Doppeln konnten beide Mannschaften je einen klaren Sieg verbuchen. Einmal entschied der Matchtiebreak mit 10:8 zugunsten der Gastgeber, die damit die Siegpunkte festhielten. Aber der Endstand von 5:4 bedeutete auch einen Erfolg für den PSK, ist es doch seit dieser Saison allein die Anzahl der gewonnenen Matches, die über Tabellenplatzierungen und damit Meisterschaft sowie Abstieg entscheidet.

Am 21. Juli auf eigener Anlage dauerte es ebenfalls bis zu den Doppeln, ehe sich ein Sieger abzeichnete. Nach den Einzeln hatte es noch 3:3 gegen den TC Schönberg gestanden. Die Breisgauer stemmten sich erbittert gegen die drohende Niederlage. Lediglich Pasqual Duttlinger und sein Doppel-Partner Justin Welz siegten ungefährdet. Die zwei verbleibenden Doppel endeten erst im Matchtiebreak zugunsten des PSK, was den Hausherren bei einem Endstand von 6:3 den zweiten Spieltagsieg bescherte.

Es geht um alles!
Am 27. und 28. Juli geht es nun um alles für den PSK, der als momentanes Schlusslicht aus der Badenliga absteigen müsste. Doch die Abstände in der zweiten Tabellenhälfte sind derart gering, dass jedes gewonnene oder verlorene Match von großer Bedeutung für die Endabrechnung sein kann. Am Samstag geht die Reise für den PSK zum TC BW Villingen, den man – einen deutlichen Sieg vorausgesetzt – hinter sich lassen könnte. Am Sonntag schließlich steigt das Saisonfinale auf der Anlage „Am Dammerstock“, wenn ab 11:00 Uhr der TC Wolfsberg Pforzheim 2 in Karlsruhe gastiert.

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Baumwipfelpfade sind ein Spaß für die ganze Familie

Spaß auf dem Baumwipfelpfad
Über den Wipfeln

Baumwipfelpfad. Die gewohnten Pfade verlassen und die Natur aus neuer Perspektive erleben - auf den Baumwipfelpfaden im Schwarzwald und an der Saarschleife genießt man ganzjährig die Welt zwischen den Baumkronen auf über 20 Metern Höhe. Die rund 1250 Meter langen Pfade schlängeln sich mit einer sanften Steigung immer höher durch Buchen, Eichen, Fichten und Kiefern und eröffnen unbekannte Blickwinkel auf den heimischen Wald. Zudem sorgen zahlreiche Lern- und Erlebnisstationen auf dem für...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Veloreop - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Naturpark Freisen gibt es auch Adler zu sehen.

Naturwildpark Freisen bei St. Wendel im Saarland
Faszination Tierreich

Naturwildpark Freisen. Tiere von A wie Adler bis Z wie Ziege erlebt man im Naturwildpark Freisen bei Sankt Wendel im Saarland. Hier beobachtet man Tiere, die man in freier Wildbahn kaum je zu Gesicht bekommt. Höhepunkte sind die Flugshows der Falknerei und die täglichen Fütterungen der Waschbären und der Berberaffen. Plötzlich stürzt der Falke hinab, fliegt über die Köpfe der Zuschauer hinweg und landet punktgenau auf dem Handschuh des Falkners, wo er zur Belohnung etwas zu fressen bekommt....

Ausgehen & GenießenAnzeige
Genuss für Mountainbiker: Flowtrail in Ottweiler

Wandern und Downhill in Neunkirchen
Im Flow

Neunkirchen im Saarland. Action und Ruhe – beides bietet die Region Neunkirchen im Saarland gleichermaßen. Der Flowtrail für Mountainbiker garantiert spannende Abfahrten in drei Schwierigkeitsgraden und verschiedene Premiumwanderwege sorgen für wechselnde Landschaftseindrücke und herrliche Aussichten. Und beim Wandern kann man hier die Seele richtig baumeln lassen, wenn man sich am Startpunkt eine Hängematte ausleiht. Die Hängematten gibt es für die jeweils acht Kilometer langen...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen