Verhaltenstipps zum Schutz von Fauna und Flora und für schöne Erlebnisse
Freizeitverhalten: NABU Karlsruhe bittet um mehr Respekt für die Natur

Karlsruhe – Die Natur im Land begeistert immer mehr Menschen und zieht sie gerade im Corona-Jahr 2020 magisch nach draußen. Dort können Naturschutzgebiete erkundet und kleine Oasen vor der Haustüre entdecket werden. Die Seele baumeln lassen, bei einem Picknick am Rande einer Blütenwiese, ein Treffen mit Freunden vor toller Naturkulisse – das alles ist wieder möglich und lässt uns frei durchatmen.

Allerdings gerät die Artenvielfalt dabei immer stärker in Gefahr. Auch der NABU Karlsruhe erlebt gerade einen regelrechten Run auf die Schutzgebiete: „Selbst entlegene Orte, wie aufwendig durch den Forst gesperrte und mit Verbotsschildern versehene Uferwege am Knielinger See, rücken zunehmend auf die Exkursionslisten fürs Wochenende oder die Ferienzeit. Artur Bossert, Vorsitzender des NABU Karlsruhe, appelliert daher: „Ob beim Wandern, Radfahren oder Chillen in der Natur, alleine oder gemeinsam mit anderen, wir Menschen sollten uns respektvoll und achtsam in der Natur bewegen, um dort lebende Tiere, Pflanzen und deren Lebensräume nicht zu stören oder gar zu zerstören.“

Auch beim NABU Karlsruhe häufigen sich seit einigen Wochen die Anrufe und Mails mit Klagen über Verstöße gegen Verhaltensregeln in der Natur. „Wir befürchten, dass aufgrund der Corona-Pandemie auch in den kommenden Sommerferien der Druck auf die Natur bei uns weiter steigt“, so Bossert. Immer öfter geht es querfeldein durch Naturschutzgebiete. Der mitgebrachte Müll wird achtlos weggeworfen. So wurden sogar Absperrungen an Brutfelsen überstiegen und in unmittelbarer Nähe von Wanderfalkengelegen Lagerfeuer entzündet. „Wer in Schutzgebieten abseits der Wege unterwegs ist, gefährdet mitunter bedrohte Arten, wie Eisvogel oder Wasseramsel und merkt es vielleicht nicht einmal“, warnt Bossert.

Der NABU bittet, bei Ausflügen in die Natur ein paar einfache Verhaltensregeln zu beachten:

1) Bleiben Sie auf den ausgezeichneten Wegen.
2) Beachten Sie Beschilderungen und Infotafeln und respektieren Sie Sperrungen von sensiblen Flächen, ohne Ausnahme.
3) Bitte kein Feuer entfachen, außer an ausgewiesenen Feuerstellen.
4) Nehmen Sie Ihren Hund in Naturschutzgebieten, im Wald und wo Vögel am Boden brüten an die Leine. Das ist insbesondere in Brut- und Setzzeit, von April bis Mitte Juli, besonders wichtig.
5) Was ausgepackt wird, wird auch wieder eingepackt – Müll kommt wieder mit nach Hause.
6) Reißen Sie keine Pflanzen aus und lassen Sie die Tiere in ihrem Gebiet.
7) Bitte lassen Sie in Naturschutzgebieten keine Flugkörper, wie Drachen oder Modellflugzeuge, steigen.
8) Keine mitgebrachten Tiere in natürliche Teiche, Seen oder in die Natur aussetzen.

Autor:

Anita Beha, NABU Karlsruhe aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Black Beauty: Schwarz gehört zu den Trendfarben schlechthin und macht moderne Küchen zum Hingucker in luxuriöser Optik
3 Bilder

XXXLutz Karlsruhe und Mannheim
Hochwertige Küchen für das moderne Zuhause

XXXLutz Karlsruhe/Mannheim. Die Küche rückt immer mehr ins Zentrum des modernen Familienlebens. In einem angenehmen und gemütlichen Ambiente gemeinsam kochen, feiern und genießen – genau das machen hochwertige Premium-Küchen unkompliziert möglich. Die XXXLutz Einrichtungshäuser in Karlsruhe und Mannheim bieten ihren Kundinnen und Kunden eine große Auswahl an trendigen Küchenmodellen mit luxuriöser High-End-Ausstattung. Kochen, leben, genießen: Die Küche als WohnraumDer Trend einer gesunden...

LokalesAnzeige
2 Bilder

2 x zentral, 7 x in den Stadtteilen - Ihre Stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek Karlsruhe und ihre Zweigstellen

Die Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe gewährleistet als moderne öffentliche Großstadtbibliothek Zugang zu Bildung und Information für alle Menschen in Karlsruhe. Bürgerinnen und Bürger haben an insgesamt acht Standorten in Karlsruhe sowie über den mobilen Medienbus die Möglichkeit, die vielfältigen Angebote der Stadtbibliothek zu entdecken und zu nutzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! In bester Citylage findet sich die Hauptstelle der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus. Hier stehen Ihnen auf...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Eine ganz besondere Hochzeitslocation im Raum Bruchsal / Karlsruhe / Kraichgau ist das Castillo del Mar in Zeutern
24 Bilder

Traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal / Karlsruhe: Castillo del Mar

Karlsruhe / Bruchsal / Kraichgau. Eine besonders traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal, Karlsruhe und Umgebung sowie die Region Kraichgau findet sich im idyllischen Zeutern. Das Castillo del Mar bietet eine romantisch-ländliche Atmosphäre - in dieser Location lässt es sich unbeschwert feiern. Das Castillo und das umliegende Areal ist perfekt für Feiern mit 70 bis 140 Personen geeignet. Der außergewöhnliche Ort und die professionelle Organisation eines Festes bis ins Detail bereit den...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Kaffeebaum Kolumbien
4 Bilder

Geschenkideen Xmas 2021
Kreative, leckere und besondere Geschenkideen

Jedes Jahr zum Muttertag, Geburtstag, Hochzeitstag und Weihnachten kommt dieselbe Frage auf: Was soll ich nur schenken? Gemeinsame Zeit mit den Liebsten verbringen, ist für viele das wichtigste. Und genau dafür haben wir ein paar Geschenkideen zusammengestellt. Kaffeegenuss mit helfendem Mehrwert Kaum jemand macht sich in der Regel Gedanken über das „Dahinter“, wenn der aromatische Kaffeeduft die häuslichen Räume oder das Büro durchströmt oder die sanfte Crema den Gaumen umschmeichelt. Seit...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen