Oldtimer-Rallye startet am 5. Mai 2019 und ist bereits ausgebucht
Lions Fidelitas Classic 2019

  • Foto: www.fidelitas-classic.de
  • hochgeladen von Jo Wagner

Am 5. Mai 2019 ist es wieder soweit, dann startet die Lions Fidelitas Classic – die mittlerweile etablierte Charity-Oldtimer-Rallye. Die Lions Fidelitas Classic ist eine touristische Wohltätigkeitsveranstaltung mit Wertungsprüfungen. Für die Oldtimer-Freunde mit ihren Oldtimern und Youngtimer bis einschl. Baujahr 1996 ist diese Rallye nicht mehr wegzudenken und so ist es nicht verwunderlich, dass bereits jetzt schon alle 100 Oldtimer für den guten Zweck für den Start gemeldet sind.

Die seit 2014 stattfindende Rallye erbrachte bislang 150.000 Euro Spenden für die Region. So konnten bereits unzählige Projekte umgesetzt und realisiert werden, auch und ganz besonders für die Lebenshilfe. Denn zu ihr pflegt der Lions Club Fidelitas eine sehr innige und langjährige Verbindung. „Daher ist der legendäre „Lebenshilfe-Oldtimerbus“ mittlerweile ein „Muss“ und eine Herzensangelegenheit für die Rallye, so Markus Bräuninger, Präsident des Lions Club Fidelitas. Der Start der Rallye wird wieder in Kooperation mit der „Badischen Meile“ organisiert und kann sich somit wieder auf eine erstklassige Inszenierung freuen.

Auch in diesem Jahr verspricht die Route wieder reizvolle Landschaften für die Teilnehmer zu entdecken. So führt die Strecke von Karlsruhe über Pforzheim zum ehemaligen Meilenwerk in Sindelfingen, der heutigen Motorworld. Hier bündeln sich Wissen und Hightech. Beheimatet ist dort nicht nur der Mercedes Oldtimer Spezialist Arthur Bechtel, sondern auch Bentley, Lamborghini und Ferrari. Ein Augenschmaus für jeden Oldtimer-Liebhaber.

Der Rückweg findet über Leonberg und den wunderschönen Kraichgau statt und wieder zurück nach Karlsruhe. Eine wieder erlebnisreiche Tour für alle Oldtimer-Freunde der Rallye.

Vorbereitungen zur Rallye
„Damit sich der Erfolgskurs der Rallye weiter fortschreiben lässt, sind wir immer wieder aufs Neue bestrebt für die Teilnehmern erstklassige Voraussetzungen zu schaffen für diesen so großartigen Event“, so die Organisatoren Marco Israel. Somit laufen die Vorbereitungen schon längst wieder auf Hochtouren.

Lions Fidelitas Classic:
Die Lions Fidelitas Classic ist eine touristische Wohltätigkeitsveranstaltung mit einfachen Wertungsprüfungen. Der Erlös aus dieser Veranstaltung kommt vollumfänglich sozialen Projekten über das Hilfswerk des Lions Clubs Karlsruhe Fidelitas zugute. So konnten bereits seit Beginn der Rallye über 150.000 Euro Spenden für Projekte in der Region gesammelt werden.

Lions Club Karlsruhe Fidelitas
Der Lions Club Karlsruhe Fidelitas wurde 2012 gegründet und agiert im Verbund des Lions Clubs International. Die Lions Organisation ist eine internationale Vereinigung von Frauen und Männern, die gemeinsam und uneigennützig an der Lösung der Probleme unserer Zeit mitarbeiten und feierte 2016/17 ihr 100. Bestehen. Unter dem Lions Club Motto „We serve“ fördert der Verein speziell die Jugendpflege und Jugendfürsorge durch Aktivitäten und Spenden. Daneben gilt sein Engagement z. B. auch der Gesundheitspflege, Altenpflege, der Unterstützung hilfsbedürftiger oder behinderter Menschen sowie kultureller Projekte. Der Lions Club Karlsruhe-Fidelitas steht für Humanität, Toleranz, Bildung und Völkerverständigung – lokal, überregional und international.

Weitere Informationen zum Club:

www.lc-ka-fidelitas.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Historischer Bahnhof von Beckingen
2 Bilder

Beckingen: Urlaub in bewegter Landschaft
Wandern, Radfahren, Reiten

Beckingen. Bei einem Besuch des historischen Kupferbergwerks Düppenweiler, taucht man ab in die Welt unter Tage und erlebt die Licht- und Toninstallation „Mystallica“. Über Tage locken Attraktionen wie die neue Kupferhütte mit Pochwerk, Schmelzhütte und Maschinenanlagen, die auch außerhalb der Öffnungszeiten frei zugänglich sind. Die Gemeinde Beckingen bietet verschiedene Premium-Wanderwege, wie dem „Litermont-Sagenweg“, der am Historischen Kupferbergwerk Düppenweiler startet, der Traumschleife...

Ausgehen & Genießen
Das neue "Wald/e/mar - das Magazin für draußen"
2 Bilder

Outdoor, Abenteuer, Urlaub
Wer ist Waldemar?

Magazin Waldemar. Waldemar ist ein nordeuropäischer Vorname, der etwas aus der Mode gekommen ist. Gemeint ist hier allerdings kein Mensch sondern „WALD/E/MAR – das Magazin für draußen“, in dem es um Outdoor, Abenteuer und Urlaub geht. Das neue Magazin wird in den nächsten Tagen an über 500 Auslagestellen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, im Saarland und in ganz Deutschland ausgeliefert. Und Waldemar erlebt man auch online unter www.wochenblatt-reporter.de/waldemar oder als E-Paper. Auch in...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Sonnenaufgang bei Reichenbach-Steegen

Pfälzer Musikantenweg erinnert an altes Wandergewerbe
Auf den Spuren der Geschichte

Weilerbach. Die Wandermusikanten, bekannt als „Die Mackenbacher“, waren in der ganzen Welt bekannt. Viele Menschen aus dem Pfälzer Bergland zogen hinaus in die Ferne, um ihr Geld als Wandermusikanten zu verdienen, da sie sonst keine Erwerbsmöglichkeiten hatten und die Bauernhöfe meist zu klein waren. Auf allen Kontinenten musizierten sie als Straßenmusikanten, in großen Orchestern oder in bekannten Zirkusunternehmen. Das verdiente Geld reichte, um die Familien zu ernähren, die teils Jahre auf...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das mit Sonnenkraft betriebene Ausflugsschiff "Neckarsonne" auf dem Neckar in Heidelberg

Solarschiff „Neckarsonne“ in Heidelberg
Kraft der Sonne

Heidelberg. Das ist die Attraktion in Heidelberg: Mit dem Solarschiff „Neckarsonne“ fahren die Gäste lautlos und abgasfrei auf dem Neckar und erleben die Schönheit der Stadt von einer neuen Seite. Die 77 Solarmodule speisen eine Batterie, so dass bei Sonnenschein, Regen und während der Dämmerung gefahren werden kann. Während der 50-minütigen Rundfahrt auf dem Neckar vor der Stadt Heidelberg erhalten die Fahrgäste Infos über das Solarschiff, die Schifffahrt auf dem Neckar und die...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen