Grundgesetz, Bauhaus, Badisches Landesmuseum & Staatstheater
Interesse an Karlsruhe-Präsentation auf der ITB 2019

Am Karlsruhe-Stand auf der Messe ITB (v.l.): Dominika Szope vom ZKM, Tourismusminister Guido Wolf, Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der "KTG Karlsruhe Tourismus", und Katrin Lorbeer vom Badisches Landesmuseum
2Bilder
  • Am Karlsruhe-Stand auf der Messe ITB (v.l.): Dominika Szope vom ZKM, Tourismusminister Guido Wolf, Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der "KTG Karlsruhe Tourismus", und Katrin Lorbeer vom Badisches Landesmuseum
  • Foto: Gustai/Pixelgrün
  • hochgeladen von Jo Wagner

30 Jahre ZKM, 70 Jahre Grundgesetz, 100 Jahre Bauhaus, 100 Jahre Badisches Landesmuseum und 300 Jahre Badisches Staatstheater: 2019 möchte die Kulturstadt Karlsruhe noch heller strahlen. Auf großes Interesse stößt das Jubiläumsjahr auf der weltgrößten Tourismusmesse ITB vom 6. bis 11. März in Berlin. Ob am Karlsruhe-Stand, bei einem Get-together vor internationalen Journalisten oder auch bei Gesprächen mit Tourismuspartnern und Reiseveranstaltern aus dem In- und Ausland gab es viel Lob für das Programm und die zahlreichen Events in der Fächerstadt.

Auch Baden-Württembergs Tourismusminister Guido Wolf ließ es sich nicht nehmen, sich über die Highlights 2019 in Karlsruhe zu informieren. Als Gastgeschenk aus Karlsruhe erhielt er exklusiv eine der ersten Flaschen des "Verfassungsweins", den das Staatsweingut Karlsruhe-Durlach aus Anlass des 70. Geburtstags des Grundgesetzes kreiert hat. Lobende Worte fand der Minister auch für das neuen Monopol-Magazin Karlsruhe/Baden-Baden und die neukonzipierte Broschüre "Bauhaus 2019 und das Moderne Bauen in Karlsruhe".

Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH erzählt: "Die Begeisterung und die intensive Zusammenarbeit mit allen Partnern in der Stadt und der Region für diese großen Jubiläen ist spürbar bei unserem Auftritt auf der ITB. Wir freuen uns sehr, dass dies so positiv von den Gästen wahrgenommen wird." (yh)

Infos: www.karlsruhe-tourismus.de - www.kulturinkarlsruhe.de

Am Karlsruhe-Stand auf der Messe ITB (v.l.): Dominika Szope vom ZKM, Tourismusminister Guido Wolf, Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der "KTG Karlsruhe Tourismus", und Katrin Lorbeer vom Badisches Landesmuseum
Am Karlsruhe-Stand auf der Messe ITB (v.l.): Dominika Szope vom ZKM, Tourismusminister Guido Wolf, Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der "KTG Karlsruhe Tourismus", und Katrin Lorbeer vom Badisches Landesmuseum

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen