Wolfartsweier / Hohenwettersbach
Gemeinsame Übung der Feuerwehren und des DRK

7Bilder

Übungsalarm um 19:11 Uhr am gestrigen Montagabend mit der Einsatzmeldung "Brand in einem Handwerksbetrieb, mehrere Personen konkret in Gefahr" für die Feuerwehr Hohenwettersbach , die Feuerwehr Wolfartsweier und für die Notfallhilfe des DRK-Hohenwettersbach.

Bereits auf der Anfahrt konnte eine starker Rauchentwicklung durch die Einsatzkräfte wahrgenommen werden, folgende Lage bot sich dann den Einsatzkräften beim Eintreffen:
ausgedehnter Brand in einem Handwerksbetrieb, mehrere Personen vermisst und konkret in Gefahr, Brand droht auf umliegende Gebäude überzugreifen.

Durch die Feuerwehren wurde unmittelbar die Menschenrettung, teilweise unter Atemschutz und Steckleitern durchgeführt, die Brandbekämpfung eingeleitet und die Brandausbreitung mittels Riegelstellungen verhindert.

Unsere Aufgabe bestand in der medizinischen Versorgung der verletzten Personen, die Absicherung der eingesetzten Einsatzkräfte und der Betreuung von unverletzten Passanten.

Die Übungsnachbesprechung nach der Meldung +Feuer schwarz+ viel sehr positiv aus und zeigte erneut einen sehr guten und hohen Ausbildungsstand aller beteiligten Einsatzkräfte. Die Zusammenarbeit der beider BOS-Organisationen verlief reibungslos und hoch professionell.

Im Übungseinsatz waren bei hochsommerlichen Temperaturen insgesamt 26 Einsatzkräfte mit 5 Einsatzfahrzeugen. Beim anschließenden Vesper im Feuerwehrgerätehaus Hohenwettersbach entstanden viele tolle Gespräche.

Vielen Dank den Feuerwehren für die Einladung und die gelungene und auch reale Übungsvorbereitung.

Autor:

Frank Trenkle aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.