Verkaufsoffener Sonntag zur Oktoberkerwe
Traditionsevent für die ganze Familie

Dr. Bettina Göbelsmann
  • Dr. Bettina Göbelsmann
  • Foto: Jens Vollmer
  • hochgeladen von Jens Vollmer

von Jens Vollmer

s+e. Die Werbegemeinschaft s+e lädt zum verkaufsoffenen Sonntag am 21. Oktober auf dem Pfalz Boulevard. Ob Merkurstraße oder Denisstraße - die Mitglieder der Werbegemeinschaft freuen sich auf Besucher aus nah und fern.

„Der verkaufsoffene Sonntag im Oktober ist traditionell mit der Oktoberkerwe verbunden, war der erste seiner Art und ist der ideale Familientag“, betont die s+e-Vorsitzende Dr. Bettina Göbelsmann und weiß um den wichtigen Termin für die Werbegemeinschaft.
„Gleichzeitig läutet der Termin die nächste Saison ein. Die Händler warten nun mit neuer Ware für die Herbst und Winter auf und bereichern den verkaufsoffenen Sonntag mit zahlreichen Aktionen und besonderen Angeboten.“ Sie hofft, dass die gute Wetterprognose eintrifft, so dass Besucher und Händler einen fantastischen Herbsttag erleben können. Nach einem Shoppingbummel lädt die Kaiserslauterer Oktoberkerwe die Besucher auf den Messeplatz ein.
Der kostenlose Shuttle-Service bringt die Besucher von der Innenstadt zum Pfalz Boulevard und zurück. Neu ist die zusätzliche Haltestelle IKEA.
Für den verkaufsoffenen Sonntag darf sich das größte Einkaufsgebiet der Westpfalz wieder auf Kunden aus einem weiten Umfeld freuen: Ob aus den Kreisen Pirmasens, Zweibrücken, Homburg, Kusel oder Donnersberg, ja sogar aus der Vorderpfalz sind an solchen Terminen entsprechende Autokennzeichen auf den Parkplätzen zu entdecken - der Pfalz Boulevard ist ein starker Magnet für Kaiserslautern als Zentrum der Pfalz.  Neben Händlern aller Couleur finden sich auf dem Pfalz Boulevard zwischen dem Opelkreisel an der Autobahnabfahrt Kaiserslautern West und dem Vogelwoog auch viele andere Gewerke wie Werkstätten, Dienstleister oder produzierende Betriebe. Weiteren Zuwachs konnte die s+e unlängst erfahren: Der Autoservice Schliebusch ist der Werbegemeinschaft s+e beigetreten.
Eine Neugestaltung der 2014 zuletzt überarbeiteten Homepage www.pfalz-boulevard.de der Werbegemeinschaft ist im Laufe des Jahres online gegangen.
In Planung ist nun wieder die Weihnachtsbeleuchtung der Werbegemeinschaft s+e, die seit Jahren, umgesetzt durch das Ehepaar Gaul, mit individuellen Motiven in der Adventszeit den Pfalz-Boulevard schmückt. jv

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Rutschfeste Bodenaufkleber: "Die Folienritter“ aus Kaiserslautern können sich flexibel an diese Voraussetzungen anpassen und unterstützen ihre Kunden bei Bedarf rund um die Uhr.
2 Bilder

„Die Folienritter“ in Kaiserslautern in Zeiten der Coronakrise
Bodenaufkleber, Schutzscheiben, Masken und vieles mehr im Angebot

Kaiserslautern. Seit 20. April sind in Rheinland-Pfalz zahlreiche Läden bis zu einer Größe von 800 Quadratmetern wieder geöffnet. Dies konnte allerdings zur Sicherheit aller vor der Coronavirus-Pandemie nur unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen. Unbedingt vermieden werden soll ein erneuter Anstieg der Infektionen mit der Lungenkrankheit Covid-19. Durch das Tragen von Masken beim Einkaufen, die seit heute auch in Kaiserslautern verpflichtend ist, kann man sich und andere schützen.  Wie...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen