Immobilien Schramm spendet dem 1. KCK einen Kickertisch
Tischfußballclub freut sich über neues Spielgerät

Übergabe des neuen Kickertischs
2Bilder
  • Übergabe des neuen Kickertischs
  • hochgeladen von Simon Mai

Frohe Gesichter beim 1. Kicker Club Kaiserslautern: Die Firma Immobilien Schramm spendete dem Verein einen neuen Kickertisch. Volker Schramm übergab den Tisch am Rande eines kleinen Trainingsturnieres. Damit hat der Verein in seinem Trainingsraum im Jugendhaus in der Augustastraße endlich wieder ausreichend eigene Spielgeräte zur Verfügung, um Turniere auszurichten.

Nachdem alle Tische einem Brand zum Opfer gefallen waren, musste der Verein sich in der neuen Spielstätte im Jugendhaus zunächst mit Leihtischen behelfen. Mit Unterstützung des Deutschen Tischfußballbundes konnte durch eine Spendenaktion zwischenzeitlich genug Geld für drei Neuanschaffungen gesammelt werden, ein weiterer Tisch wurde dem Verein als Dauerleihgabe vom rheinland-pfälzischen Tischfußballverband zur Verfügung gestellt. Mit dem Tisch von Immobilien Schramm wird das Angebot nun komplettiert, der Verein ist mit fünf professionellen Kickertischen wieder bestens für Spiel- und Trainingsbetrieb ausgestattet.

Mit dem in den Firmenfarben individuell gestalteten Tischkicker hat der Verein einen echten „Hingucker“ erhalten. Der Vorstand bedankte sich bei der alteingesessenen Kaiserslauterer Immobilienfirma, die ihren Sitz nur wenige Meter vom Jugendhaus entfernt in der Friedrichstraße hat. Volker Schramm wünschte den Kickern viel Spaß und Erfolg auf dem neuen Tisch.

Übergabe des neuen Kickertischs
Blick in den Trainingsraum

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen