3. Liga - FCK
Der 1. FC Kaiserslautern gewinnt das dritte Spiel in Folge

Verteidiger Kevin Kraus vom 1. FC Kaiserslautern köpfte das 2:0 beim Auswärtssieg (Foto Michael Sonnick)
  • Verteidiger Kevin Kraus vom 1. FC Kaiserslautern köpfte das 2:0 beim Auswärtssieg (Foto Michael Sonnick)
  • hochgeladen von Michael Sonnick

Der 1. FC Kaiserslautern hat am 11. Spieltag in der 3. Liga einen souveränen 6:0-Auswärtssieg beim Tabellenletzten TSV Havelse gefeiert, bereits zur Halbzeit lagen die Roten Teufel mit 4:0 vorne. Der FCK ging bereits in der 11. Minute durch Marlon Ritter mit 1:0 in Führung. Mit einem Kopfballtreffer erhöhte Verteidiger Kevin Kraus in der 17. Minute auf 2:0. Vor 1.986 Zuschauern, darunter viele FCK-Fans, in der HDI-Arena in Hannover schoss Mike Wunderlich in der 30. Minute das 3:0. Kurz vor der Halbzeitpause (44. Min.) sorgte Philipp Hercher für die Vorentscheidung zum 4:0. Gleich nach der Pause (48.) erhöhte Daniel Hanslik auf 5:0. Acht Minuten (56.) später sorgte Daniel Hanslik mit seinem zweiten Treffer für den 6:0-Endstand und den zweiten Auswärtssieg.

Mit dem dritten Sieg in Folge und dem vierten Saisonerfolg hat sich der 1. FC Kaiserlautern mit 14:8 Toren und 15 Punkten auf den zehnten Tabellenplatz verbessert. Tabellenführer in der 3. Liga ist der 1. FC Magdeburg mit 19 Zählern. Das nächste Heimspiel bestreitet der 1. FC Kaiserslautern gegen den SC Freiburg II am Samstag, 16. Oktober um 14 Uhr, im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg.
Weitere Informationen über den 1. FC Kaiserslautern gibt es unter www.FCK.de.

Text Michael Sonnick

Autor:

Michael Sonnick aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Die beste Zeit für eine Impfung gegen die alljährlich auftretende Grippe ist in der Regel der Oktober und November. Eine Influenza-Impfung kann jedoch auch noch zu einem späteren Zeitpunkt sinnvoll sein.
3 Bilder

Grippeimpfung auch in Zeiten von Corona
Kelten-Apotheke rät zur Grippeimpfung

Grippeimpfung Kaiserslautern. Die Corona-Pandemie hält uns noch immer in Atem, da steht uns zusätzlich die alljährliche Grippe-Saison bevor. Das führt zu allerhand Verunsicherungen: Schließen sich Corona- und Grippeschutzimpfung gegenseitig aus? Kann man sich gleichzeitig impfen lassen? Wann ist überhaupt ein guter Zeitpunkt für eine Grippeimpfung? Grippeimpfung und Corona-Impfung ergänzen sich Durch die Pandemie ist das Thema Impfung ganz besonders in den Fokus gerückt. Neben der Impfung gegen...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen