Möglichkeiten implantierbarer Hörsysteme
Besser hören mit Hightech

Westpfalz-Klinikum. Das Westpfalz-Klinikum am Standort Kaiserslautern lädt am Mittwoch, 19. September, ab 16 Uhr zum HNO-Forum in die Aula, Haus 19 Ebene 1, ein. Das Thema der Veranstaltung lautet: Hörverbesserung mit Hightech – Neue Möglichkeiten durch implantierbare Hörsysteme.

Zu Beginn des Forums referiert Prof. Dr. med. Norbert Stasche, Chefarzt der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde am Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern, über 150 Jahre Ohrchirurgie – von der Mastoidektomie zum Cochlea-Implantat. Es folgt ein Vortrag von Dr. med. Michael Bärmann, Oberarzt der HNO-Klinik über operative Möglichkeiten bei implantierbaren Hörgeräten. Anschließend stellt Dipl.-Ing. Lucas Lehning verschiedene Hörimplantate vor.
Sabine Bader, Fachärztin der HNO-Klinik, informiert im Weiteren über den Verlauf von Diagnosestellung, Operation und Rehabilitation. Abschließend berichtet die Cochlea Implantat-Trägerin Patricia Koster-Crumb über ihre Erfahrungen beim Hören mit dem Cochlea-Implantat.
Besucher sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Das HNO-Forum ist eine von der Bezirksärztekammer anerkannte Fortbildungsveranstaltung. Für die Teilnahme gibt es zwei Fortbildungspunkte.ps

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.