Corona-Testzentren in Stadt und Landkreis Kaiserslautern
Patienten werden im „Drive-in-Verfahren“ getestet

  • Foto: RomanovArt/stock.adobe.com
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Auf dem Gelände des städtischen Wertstoffhofes im Stadtteil Erfenbach, sowie auf dem Gelände der künftigen Rettungswache in Schwedelbach gingen am 18. März zwei Corona-Testzentren in Betrieb. Mit den beiden Testzentren wurden zwei leistungsfähige Anlaufstellen für die Bürgerinnen und Bürger von Stadt und Landkreis Kaiserslautern geschaffen, mit dem Ziel, die Allgemeinärzte, die Klinken und vor allem auch das Gesundheitsamt zu entlasten. Beigeordneter Peter Kiefer dankt allen, die in den beiden Einrichtungen Dienst tun und damit einen wesentlichen Beitrag zur schnellen Identifizierung infizierter Personen leisten. „Ich bedanke mich aber auch bei den Patientinnen und Patienten, die die Anlagen bislang so diszipliniert genutzt haben“, so Kiefer.
Der Rachenabstrich läuft bei den Patienten, die alle vorab eine Überweisung ihres Hausarztes erhielten, unkompliziert und in einer Art „Drive-in-Verfahren“ ab. Der Betroffene fährt in seinem Wagen in das Testzentrum ein und identifiziert sich mit seinem Personalausweis oder Reisepass. In einer Datei wird dann überprüft, ob der Hausarzt eine Überweisung für einen Abstrich übermittelt hat. Liegt dieser vor, wird der Test am Patienten durch das geöffnete Fenster am Auto vorgenommen. Bisher verliefen die Tests bei den Wartenden gesittet und geordnet ab. ps

Öffnungszeiten der Testzentren:

Erfenbach, Siegelbacher Straße 187, geöffnet Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag von 9 bis 12 Uhr -> Die Zufahrt erfolgt über die Sauerwiesen in Siegelbach und ist ausgeschildert.

Schwedelbach, Am Kiefernkopf 22, geöffnet Montag bis Freitag von 16 bis 19 Uhr.

Autor:

Pressestelle Stadt Kaiserslautern aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen