Neue Bushaltestelle für Siegelbach
Ortsvorsteher Hach informiert

Siegelbach. In Siegelbach ist eine weitere Bushaltestelle der SWK der Linie 101 und des VRN Line 140/139 eingerichtet worden, diese nennt sich „Zwerchäcker“. Wie Ortsvorsteher Gerd Hach mitteilt, habe sich der Ortsbeirat schon seit Baubeginn des Neubaugebietes Zwerchäcker dafür eingesetzt und habe sich nun ebenso wie Stadt und Land an der Finanzierung beteiligt. Ebenso musste beim Land ein Förderantrag gestellt werden, was einige Zeit bis zum positiven Entscheid dauerte. Seit einigen Wochen nun können die Siegelbacher die neue Haltestelle schon nutzen, es wurden zudem eine Buswartehalle für die Nutzer der Haltestelle in Richtung Erfenbach/Kaiserslautern errichtet sowie eine Überquerungshilfe für die Gegenseite.
Wie Hach weiter mitteilt, sei es in den vergangenen Wochen ferner gelungen, in Gesprächen mit verschiedenen Transportunternehmen eine Verringerung des Schwerlastverkehrs in der Ortsdurchfahrt zu erwirken. Diese werden nun zwecks Anfahrt des Bauschuttrecycling-Betriebs in Rodenbach die Umgehungsstraße nutzen.
Eine vollständige Sperrung der Ortsdurchfahrt wiederum für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen sei nicht möglich. Das lasse, so Hach, die Straßenverkehrsordnung nicht zu. (ps)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen