Tag des Handwerks 2018
Das Handwerk hat (weiterhin) goldenen Boden

Hubwagen der Dachdecker-Innung der Westpfalz.
2Bilder

Vor diesem Motto präsentierte sich das Handwerk rund um den Altenhof bei einer von der Kreishandwerkschaft Westpfalz und der Handwerkskammer der Pfalz organisierten Veranstaltung. Ziel war und ist es, die Bevölkerung auf die Leistungsfähigkeit und vor allem auch Ausbildungsmöglichkeiten des Handwerks hinzuweisen. Es gibt viele unbesetzte Lehrstellen. Die Absicht war deshalb sowohl die Eltern als auch Schüler bei einer möglichen Berufswahl für das Handwerk zu informieren und entsprechendes Interesse zu wecken. So zum Beispiel auch mit dem Aufbau eine Leonardo Da Vinci Brücke. Einer Brücke, die ohne Nägel und Schrauben auskommt. 17 Gewerke hatten die Vielfalt des Handwerks mit der Möglichkeit für die Jugendlichen im Rahmen einer praktischen Berufsorientierung ihre Talente zu testen präsentiert. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem Handwerkertalk von Kreishandwerksmeister Gerrit Horn und Handwerkskammerpräsidentin Frau Brigitte Mannert, die die Attraktivität und Zukunftssicherheit eines Handwerksberufes herausstellten.

Hubwagen der Dachdecker-Innung der Westpfalz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen