Polizei bittet um Hinweise
Nach Unfall in Kaiserslautern vor Getränkemarkt gewürgt

Kaiserslautern. Ein Unbekannter hat am Mittwochvormittag auf dem Parkplatz eines Getränkemarkts in der Mainzer Straße beim Einsteigen ein anderes Auto beschädigt. Als der Mann von dem Geschädigten auf den Unfall hin angesprochen wird, nahm er ihn in den Würgegriff. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können.

Der Unbekannte parkte neben dem Auto, in dem der später Geschädigte saß. Beim Öffnen der Tür touchierte er den Wagen des 50-Jährigen. Als der Zeuge den Unfallverursacher ansprach, eskalierte die Lage. Aggressiv und aufgebracht ging der Unbekannte auf den Geschädigten los. Er würgte ihn und drückte den Mann so fest gegen sein Auto, so dass am Wagen des 50-Jährigen eine Delle entstand. Erst als ein Marktmitarbeiter auf die Situation aufmerksam wurde, ließ der Täter von seinem Opfer ab. Er fuhr in einem dunkelgrauen Kombi davon. Der Mann wird als etwas fülliger beschrieben. Er könnte um die 120 Kilogramm wiegen, ist 40 bis 50 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er hat schwarz-graues Haar und trägt Halbglatze. Der Unbekannte ist Brillenträger und war mit einem weißen T-Shirt bekleidet. Er sprach deutsch.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Mann geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ford in Kaiserslautern: In der Pfalzgarage wartet ein besonders attraktives Angebot auf die Kunden
  6 Bilder

Ford Kuga und Ford Puma mit Hybrid-Antrieb
Attraktive Angebote der Pfalzgarage Kaiserslautern

Pfalzgarage Kaiserslautern. Sowohl den Ford Kuga wie auch den Ford Puma gibt es seit Mai auch mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. “Wie gewohnt stehen von beiden Modellen natürlich auch die Benziner- und die Dieselvarianten zur Verfügung. Am besten einfach vorbei kommen, sich beraten lassen und gleich eine Probefahrt vereinbaren”, so Verkaufsberater Markus Job von der Pfalzgarage Kaiserslautern in der Merkurstraße 11. Darüber hinaus bietet das Autohaus eine sehr große Nutzfahrzeugpalette an. Außerdem...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen