Versuchter Raub in Kaiserslautern
Dem Opfer mehrfach ins Gesicht geschlagen

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Fischerstraße unterwegs waren. Die Ermittler erhoffen sich Hinweise auf einen Vorfall, der sich gegen 0.30 Uhr in Höhe des Hauses Nummer 60 ereignet hat.

Nach Angaben des 19-jährigen Opfers war er zu Fuß unterwegs, als er von zwei Jugendlichen angesprochen wurde. Die Unbekannten forderten ihn auf, ihnen sein Bargeld auszuhändigen. Als der junge Mann antwortete, dass er kein Bargeld bei sich habe, durchsuchten sie die Taschen seiner Kleidung und schlugen ihm mehrmals ins Gesicht. Anschließend flüchteten sie.Der 19-Jährige erlitt Verletzungen im Kieferbereich und musste sich ärztlich behandeln lassen. Bei der Polizei meldete er den Vorfall am Montagnachmittag.

Von den Tätern konnte der junge Mann folgende Beschreibung abgeben: etwa 16 bis 17 Jahre alt, ungefähr 1,80 Meter groß (einer etwas kleiner), schlanke Figur, beide komplett dunkel/schwarz gekleidet, einer mit blonden kurzen Haaren, der andere trug eine schwarze Baseballmütze.Weitere Hinweise nimmt das Haus des Jugendrechts unter Telefon 0631 / 369 - 2050 entgegen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wer die Scheidung online einreichen will, ist bei den Rechtsanwälten der Kanzlei Marco Reinz & Kollegen gut aufgehoben. Das unverbindliche Formular für die Online-Scheidung gibt es unter: www.ra-reinz.de/onlinescheidung
4 Bilder

Scheidung beim Anwalt leicht gemacht
Scheidung online einreichen

Online-Scheidung. Nicht immer halten Ehen bis ans Lebensende und Ehegatten lassen sich nach einer Trennung scheiden. Bei der Scheidung denkt man häufig an lange Prozesse mit vielen Streitigkeiten und immer steigenden Gerichtskosten bis zum finalen Scheidungstermin. Viele Ehegatten sind sich vor der Scheidung schon einig und möchten eine einvernehmliche Scheidung einreichen. Dann ist die Online-Scheidung eine unkomplizierte Alternative zur herkömmlichen Scheidung. Wer seine Scheidung online...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen