Betrunkener Fahrer im Stadtgebiet Kaiserslautern unterwegs
Ausgedehnte Trunkenheitsfahrt – Polizei sucht Zeugen und Betroffene

3Bilder
  • Foto: Polizeipräsidium Westpfalz
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Wegen Verkehrsgefährdung und Trunkenheit im Verkehr ermittelt die Polizei gegen einen 25-jährigen Mann. Er war am späten Donnerstagabend in stark alkoholisiertem Zustand mit seinem Pkw im Stadtgebiet unterwegs und hat dabei mehrere Verkehrsverstöße begangen. Gesucht werden noch Zeugen, denen der Mann gegen 22 Uhr oder früher auffiel, oder die möglicherweise durch seine Fahrweise gefährdet wurden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße, Telefon 0631 / 369 - 2150.

Eine Streife des Kaiserslauterer Ordnungsamtes war kurz nach 22 Uhr in der Lauterstraße auf den VW Golf aufmerksam geworden, weil er in Höhe des Pfalztheaters entgegengesetzt zur Fahrtrichtung fuhr. Erst im Bereich der Kreuzung zur Morlauterer Straße wechselte der Wagen auf die richtige Fahrbahn, fuhr allerdings in Schlangenlinien und teilweise mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Morlautern weiter, wobei der Fahrer mehrfach rote Ampeln ignorierte.

Die städtischen Mitarbeiter verständigten die Polizei und folgten dem Pkw bis nach Erlenbach und wieder zurück nach Morlautern, wo sie den Fahrer an einer Kreuzung stoppen konnten. Unterwegs hatte der offensichtlich betrunkene Fahrer sogar die herannahende Polizeistreife gefährdet, weil er in der Otterbacher Straße entgegen der Einbahnstraße fuhr. Ein Frontalzusammenstoß konnte nur durch ein Ausweichmanöver verhindert werden.

Bei dem 25-jährigen Mann am Steuer wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,93 Promille festgestellt. Er musste seinen Führerschein abgeben und zur Entnahme einer Blutprobe mit zur Dienststelle kommen.

Der VW Golf des Mannes wies rundherum Unfallschäden auf; ein Vorderrad war platt und die Felge stark verformt, an der Front befanden sich frische Erd- und Grasanhaftungen. Wo genau die Schäden entstanden, ist noch unklar, nach den Unfallörtlichkeiten wird gesucht. Das Fahrzeug wurde für die weitere Spurensicherung sichergestellt und abgeschleppt. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.