„PiCanto & Friends“ am 30. März im Irish House
Plattform für junge Gesangstalente

Der Chor „PiCanto“  Foto: PS

Konzert. „PiCanto & Friends“ geben am Samstag, 30. März, um 20 Uhr im Irish House (Eselsfürth 11, Kaiserslautern 67657) ein Konzert. Das 21-köpfige Vokal-Ensemble „PiCanto“ besteht aus handverlesenen Schülern der ausgebildeten Sängerin, Pianistin und Chorleiterin Elena Zaslavski, die im Stadtteil Dansenberg Gesangsunterricht gibt und das Projekt „PiCanto“ vor etwa fünf Jahren ins Leben rief.
Ziel hierbei war vor allem, jungen Gesangstalenten eine Plattform zu bieten, um live auftreten zu können und somit sowohl Bühnenerfahrung als auch Selbstbewusstsein zu sammeln. Neben gesanglichen Fertigkeiten werden den Mitgliedern auch andere wichtige Fähigkeiten wie Ausdruck und Darstellungskraft auf der Bühne vermittelt.
Auch Elena Zaslavski selbst kann auf eine erfolgreiche musikalische Karriere zurückblicken: Nach ihrem Studium an der Musikhochschule Moskau mit den Schwerpunkten Klavier, Chorgesang und Chorleitung folgte eine solistische Gesangsausbildung an der russischen Theaterakademie. Nach dem abgeschlossenen Studium begann ihre erfolgreiche Karriere als Sängerin, die unter anderem ein elfjähriges Engagement am saarländischen Staatstheater in Saarbrücken beinhaltete.
An diesem Abend präsentiert „PiCanto“ Songs von „Dua Lipa“, Michael Bublé, Ariana Grande, Justin Timberlake, Camila Cabello, Sam Smith, Ed Sheeran sowie Lieder von Elena Zaslavskis Stiefsohn Anton − vielen besser bekannt als „ZEDD“ − die eigens für den Chor neu arrangiert wurden. Zum Programm des Ensembles gehören sowohl Darbietungen als Chor als auch solistische Auftritte der einzelnen Mitglieder, die keineswegs ausschließlich Laien sind - viele von ihnen bringen schon große Erfahrung aus anderen Projekten mit. Zu den „Friends“ des „PiCantos“ gehören bekannte Künstler aus der Region, wie „Lio“ mit Leonard Stahl, Nico Heyd von „Complete“ und „OPMT“. ps

Weitere Informationen: www.facebook.com/PiCantoZaslavski und www.gesangsunterricht-kaiserslautern.de/picanto

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ford in Kaiserslautern: In der Pfalzgarage wartet ein besonders attraktives Angebot auf die Kunden
6 Bilder

Ford Kuga und Ford Puma mit Hybrid-Antrieb
Attraktive Angebote der Pfalzgarage Kaiserslautern

Pfalzgarage Kaiserslautern. Sowohl den Ford Kuga wie auch den Ford Puma gibt es seit Mai auch mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. “Wie gewohnt stehen von beiden Modellen natürlich auch die Benziner- und die Dieselvarianten zur Verfügung. Am besten einfach vorbei kommen, sich beraten lassen und gleich eine Probefahrt vereinbaren”, so Verkaufsberater Markus Job von der Pfalzgarage Kaiserslautern in der Merkurstraße 11. Darüber hinaus bietet das Autohaus eine sehr große Nutzfahrzeugpalette an. Außerdem...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen