Sinfoniekonzert in der Fruchthalle
Mendelssohns dramatisches Oratorium „Elias"

Konzertchor Mannheim

Konzert. Der Konzertchor Mannheim sowie Chor, Solisten und Orchester des Pfalztheaters präsentieren Mendelssohns großes und dramatisches Oratorium „Elias“ im Sinfoniekonzert am Freitag, 22. November, 20 Uhr, in der Fruchthalle.
Felix Mendelssohn lernte in der Berliner Singakademie die sakrale Chormusik Johann Sebastian Bachs kennen, bis er schließlich 1829 selbst die erste Aufführung von Bachs „Matthäus-Passion“ nach dem Tod des Komponisten dirigierte. Für eigene Werke dieser Art ließ er sich aber ebenso von den dramatisch packenden Werken Georg Friedrich Händels inspirieren.
Mit dem „Elias“ gelang ihm ein Werk von großer dramatischer Kraft. Die Geschichte um den Propheten aus dem Alten Testament enthält mit dem Kampf gegen die Baalspriester, dem Regenwunder, der Feuerprobe und schließlich der Himmelfahrt mit feurigen Rössern mitreißende Szenen.
Über die Hauptfigur schrieb Mendelssohn selbst: „Ich hatte mir eigentlich beim Elias einen rechten durch und durch Propheten gedacht, wie wir ihn heut„ zu Tage wieder brauchen könnten, stark eifrig, auch wohl bös und zornig und finster.“ ps

Eintrittskarten:
Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information, Fruchthallstraße 14, Tel. 0631 365-2316; im Pop Shop Kaiserslautern, Tel. 0631 64725; Thalia Ticketservice, Tel. 0631 36219-814 und bei allen weiteren VVK-Stellen (Ticket-Hotline: 01806-57 00 00), unter www.eventim.deund von zu Hause aus mit „ticketdirect“ über www.eventim.de. Auch telefonische Bestellungen sind möglich. Die Karten gehen werden dann per Post zugestellt.

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Ein sicheres Einkaufserlebnis in Zeiten von Corona
Pfalz Boulevard in Kaiserslautern: „Wir sind für Sie da“

Von Ralf Vester s+e. Das Coronavirus hat auch die Unternehmen der Werbegemeinschaft s+e in den vergangenen Monaten auf eine harte Probe gestellt. Mit viel Geschick und kreativen Ideen haben die entlang des Pfalz Boulevards (Gewerbegebiet West) in Kaiserslautern angesiedelten Mitgliedsbetriebe versucht, die herausfordernde Zeit des bundesweiten Lockdowns in den Monaten März und April zu meistern. Ende April konnten sie endlich wieder ihre Pforten für die Besucher aus nah und fern öffnen und...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen