Landrat Brechtel ehrt Wolfgang P. Herzog und Ernst Rassenfoss für ihr Engagement
Bronzene Ehrenplakette des Landkreises Germersheim verliehen

(von links nach rechts) Landrat Dr. Fritz Brechtel zeichnete Ernst Rassenfoss und Wolfgang P. Herzog mit der Ehrenplakette des Landkreises in Bronze aus.
  • (von links nach rechts) Landrat Dr. Fritz Brechtel zeichnete Ernst Rassenfoss und Wolfgang P. Herzog mit der Ehrenplakette des Landkreises in Bronze aus.
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Landkreis Germersheim. Für ihr bemerkenswertes Engagement in der Arbeit mit jungen Menschen, die Unterstützung beim Übergang von der Schule ins Berufsleben benötigen, haben Ernst Rassenfoss und Wolfgang P. Herzog am Montag, 7. September, die Ehrenplakette in Bronze des Landkreises Germersheim erhalten. Überreicht wurde die Auszeichnung von Landrat Dr. Fritz Brechtel im Rahmen der Kreistagssitzung in Jockgrim.

„Ich danke Ihnen herzlich“, so Landrat Brechtel, „für ihren selbstlosen Einsatz als Ausbildungspaten für den Landkreis Germersheim. Sie haben etlichen Jugendlichen beim Schritt in die Arbeits- und Berufswelt geholfen, Sie haben nicht nur viel Zeit investiert, sondern auch Sachkenntnis, Geduld und Ausdauer bewiesen.“
Der Kreistag hatte sich in seiner letzten Sitzung einstimmig dafür ausgesprochen Wolfgang P. Herzog und Ernst Rassenfoss und ihr Engagement mit der Auszeichnung zu ehren.
„Wir müssen versuchen, alle Kinder und Jugendlichen am Ende ihrer Schulzeit in die Berufswelt zu integrieren. Dabei haben die beiden Geehrten einen ganz besonderen Beitrag geleistet und waren wichtige Stützen innerhalb der Jugendberufshilfe des Landkreises Germersheim“, gratuliert auch der für Kinder, Jugend und Schulen zuständige Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler.
Wolfgang P. Herzog und Ernst Rassenfoss waren mehr als zehn Jahre lang als Ausbildungspaten für den Landkreis Germersheim tätig. Beide betreuten dabei ehrenamtlich Jugendliche und junge Menschen beim Übergang von der Schule in den Beruf. Sie halfen mit bei der Suche von Praktika, beim Schreiben von Bewerbungen, beim Üben von Vorstellungsgesprächen und vielen weiteren Themen, die für den Übergang in den Beruf wichtig sind. Mehrere Jugendliche konnten durch die Unterstützung der Ausbildungspaten erfolgreich in eine duale Ausbildung vermittelt werden. „Herr Herzog und Herr Rassenfoss haben ehrenamtlich ein hohes Maß an Engagement, Einfühlungsvermögen und Zeit in die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Menschen mit Unterstützungsbedarf investiert. Dies ist nicht selbstverständlich“, so Landrat Brechtel und sein Stellvertreter Buttweiler.

Ausbildungspaten – Ehrenamtliche gesucht!

Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen, bietet die Jugendberufshilfe im Landkreis Germersheim mit den Ausbildungspaten ein interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld. Sie helfen mit, dass Jugendliche und junge Menschen ihren Platz in der Gesellschaft finden können. Das Handwerkszeug der Ausbildungspatinnen und Ausbildungspaten ist ihre Berufs- und Lebenserfahrung. Selbstverständlich werden sie von den Mitarbeitern der Jugendberufshilfe begleitet und unterstützt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Christian Matheis, Koordination Jugendberufshilfe, Tel. 07274 700228, oder per E-Mail an c.matheis@kreis-germersheim.de

Hintergrund

Der Landkreis Germersheim, vertreten durch den Landrat, kann natürliche Personen in Würdigung und Anerkennung ihrer Leistungen und Verdienste durch besondere Ehrungen öffentlich auszeichnen. Voraussetzung für die Ehrung sind besondere Verdienste für den Kreis Germersheim, insbesondere im Bereich der Kultur, der Wirtschaft, des Natur- und Umweltschutzes, des Sozialen, des Caritativen, der Vereine oder sonstigen Bereichen des Gemeinwohls bzw. des öffentlichen Lebens.
Dabei kann gem. den Richtlinien des Landkreises Germersheim die Ehrenplakette in Bronze , Silber und Gold vergeben.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
8 Bilder

Steine im Garten
Bei Natursteine Kohler in Zeiskam wird Natur groß geschrieben – auch im Steingarten!

Zeiskam. Den eigenen Garten mit Natursteinelementen zu verschönern oder gar reine Steingärten anzulegen liegt zurzeit voll im Trend, sind sie doch leicht zu pflegen und geben zu jeder Jahreszeit ein schönes Bild ab. Doch nicht selten ist das Paradies, das sich manch ein Gartenbesitzer zuhause schafft, nicht immer auch ein Paradies für seine Bewohner aus der heimischen Tierwelt. Das oft angeführte Klischee des Ziergartens, der natürlichen Lebensraum zerstört, ist dabei jedoch genau das...

Online-Prospekte aus Rülzheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen