Interkulturelle Woche im Landkreis Germersheim
Zusammen leben, zusammen wachsen

Germersheim. „Zusammen leben, zusammen wachsen“ lautet das Motto der bundesweiten Interkulturellen Woche (IKW), an der sich in diesem Jahr auch der Landkreis Germersheim beteiligt. Vom 22. bis 29. September wird im Landkreis Germersheim wieder ein vielfältiges Miteinander der Kulturen und Menschen gelebt. Zudem gibt es schon in den Wochen zuvor und danach Angebote passend zum Thema.

Auf dem Programm stehen zahlreiche Mitmach-Aktionen wie Tanzen, Kochen, Theater spielen, aber auch Konzerte und Ausstellungen wie zum Beispiel im Haus Interkultur im Stadtpark Fronte Lamotte die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Ein besonderes Augenmerk liegt auf Mittwoch, 25. September. An diesem Tag findet das Internationale Begegnungsfest am und im Germersheimer Bürgerhaus, An der Grabenwehr 2, statt. Bis in den späten Abend hinein wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Landrat Dr. Fritz Brechtel und der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler laden alle ein, die Veranstaltungen zu besuchen und miteinander ins Gespräch zu kommen: „Über alle Unterschiede hinweg bietet die Interkulturelle Woche die Chance für ein friedliches Miteinander der Kulturen. Die vielfältigen Veranstaltungen sind ein lebendiges Zeichen dafür, wie es gelingen kann, getreu dem diesjährigen Motto „zusammen(zu)leben, zusammen(zu)wachsen“.

Das Netzwerk Integration sowie zahlreiche Vereine, Schulen, Ehrenamtliche und sonstige Akteure haben mehr als 50 Veranstaltungen für die Interkulturelle Woche in den Städten und Verbandsgemeinden des Landkreises auf die Beine gestellt. Eine Broschüre mit allen Veranstaltungen gibt es bei den Familienbüros sowie in den Gemeindeverwaltungen und als Download auf der Homepage der Kreisverwaltung unter: www.kreis-germersheim.de/ikw. ps

Weitere Informationen zur bundesweiten Interkulturellen Woche gibt es unter: www.interkulturellewoche.de 

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.