Hospiz-Grundseminar des Caritas-Zentrums Germersheim im Oktober
Keine leichte, aber eine lohnende Aufgabe

Es werden Menschen gesucht, die sich in der Hospizbegleitung ehrenamtlich engagieren möchten.
  • Es werden Menschen gesucht, die sich in der Hospizbegleitung ehrenamtlich engagieren möchten.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Anja Kiefer

Germersheim. Der Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst des Caritas-Zentrums Germersheim veranstaltet am Samstag, 19., und Sonntag, 20. Oktober, ein Hospiz-Grundseminar.
Das Seminar findet in den Räumen des Ambulanten Hospizdienstes in der 17er Straße 1 in Germersheim statt.

Ziel dieses zweitägigen Seminars ist es, eigene Einstellungen und Erfahrungen zum Thema Sterben und Tod zu reflektieren, sowie Wünsche und Bedürfnisse sterbender Menschen und ihrer Angehörigen kennenzulernen.

Möglichkeiten des eigenen Handelns werden aufgezeigt und über die Hilfsangebote des Ambulanten Hospizdienstes sowie über die Entwicklung der Hospizbewegung wird informiert.
Auch werden Menschen gesucht, die sich in der Hospizbegleitung ehrenamtlich engagieren möchten.
Die Begleitung unheilbar erkrankter und sterbender Menschen ist keine leichte Aufgabe, aber eine lohnende.

Weitere Informationen erhält man beim Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst Germersheim unter Telefon: 07274 703467 oder unter der E-Mail-Adresse: heidi.odenwald@caritas-speyer.de, hier werden auch die Anmeldungen entgegengenommen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen