Verkehrsunfall im Bereich der Rheinbrückenstraße in Germersheim
53-Jähriger verursacht Unfall durch gesundheitliche Probleme

Germersheim.  Ein Leichtverletzter und 10.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagmittag gegen 14.30 Uhr im Bereich der Rheinbrückenstraße. Ein 53-jähriger Autofahrer kam in Folge gesundheitlicher Probleme mit seinem Fahrzeug über die Mittellinie und streifte hierbei einen entgegenkommenden LKW. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Der Autofahrer wurde von einem Rettungswagen zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht, so die Polizei. pol
Germersheim (ots) - Ein Leichtverletzter und 10.000 EUR Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagmittag gegen 14.30 Uhr im Bereich der Rheinbrückenstraße. Ein 53 jähriger Autofahrer kam in Folge gesundheitlicher Probleme mit seinem Fahrzeug über die Mittellinie und streifte hierbei einen entgegenkommenden LKW. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Der Autofahrer wurde von einem Rettungswagen zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen