Nächtliche Pilgertour von Burrweiler nach Speyer
Von Mutter Anna zu Mutter Maria

Burrweiler/Speyer. Zum Fest Mariä Himmelfahrt lädt das Bistum Speyer alljährlich zur Wallfahrt in den Dom zu Speyer ein. In diesem Jahr bieten die Stabsstelle „Wallfahrt und Pilgerwesen“ im Bistum und die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) aus diesem Anlass zum ersten Mal für die Nacht vom 14. auf den 15. August eine besondere Pilgertour an: Vom Annaberg in Burrweiler führt die Wallfahrt über rund 30 Kilometer durch Feld und Wald, Weinberge und Wiesen, auf weichem Boden oder hartem Asphalt bis zum Dom in Speyer. Die geistliche Begleitung und Leitung der Wallfahrt liegt in den Händen von Erhard Steiger, Referent der Katholischen Erwachsenenbildung.
Start ist am 14. August um 23 Uhr am Bahnhof in Edesheim. Von dort gibt es einen Shuttle-Service zur Annakapelle in Burrweiler. Nach dem Pilgersegen geht es dort um 23.30 Uhr los. Wer möchte, kann sich auch ab 1.15 Uhr am Bahnhof von Edesheim der Pilgergruppe anschließen oder um 6 Uhr morgens am 15. August am Friedhof in Harthausen dazu kommen. Nach einem gemeinsamen Frühstück im Haus Webergasse 11 in Speyer werden die Wallfahrerinnen und Wallfahrer zum Magdalenenkloster in Speyer laufen, um von dort gemeinsam mit den Musikern, die den Gottesdienst gestalten, zum Dom zu ziehen. In der Kathedrale findet dann um 10 Uhr das Pontifikalamt zum Fest Mariä Himmelfahrt mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann statt. Nach dem Gottesdienst werden die Pilgerinnen und Pilger verabschiedet.
Information und Anmeldung:
KEB Speyer, Erhard Steiger
Große Pfaffengasse 13
67346 Speyer
Tel. 06232 102181
E-Mail: keb@bistum-speyer.de ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen