Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Es handelt sich um einen Mischling, der einem Weimaraner ähnlich sieht, nur kleiner. Der gesuchte Hundeführer wird auf Mitte 30 geschätzt. Er soll ungefähr 180 cm groß, eine schlanke Figur und dunkle Haare gehabt haben. Hinweise an die Polizei unter 0721 6633980

Polizei sucht den Halter eines braunen, nicht angeleinten Hundes
Frau und anderer Hund in Karlsruhe durch Hundebisse verletzt

Karlsruhe. Nachdem ein nicht angeleinter Hund bereits am 9. Mai durch Bisse einen anderen Hund und eine Frau verletzt hat, sucht die Polizeihundeführerstaffel Karlsruhe nun nach dem Hundebesitzer. Bei einem Spaziergang der 77-jährigen Geschädigten an der Alb in der Nähe der Zeppelinstraße in Grünwinkel kam es Anfang Mai um 16 Uhr zu dem Angriff durch einen braunen, nicht angeleinten Hund. Der Hund der Geschädigten wurde dabei durch Bisse vornehmlich am Rücken verletzt. Beim Trennen der...

Am Sonntag, 27. Mai, wurde in einen Kellerraum in der Heinrich-Heine-Straße eingebrochen. Messer sowie Schwerter wurden entwendet.

Messer und Schwerter wurden entwendet
Einbruch in Kellerraum

Speyer. Nach einem Einbruch in einen Kellerraum am Sonntag, 27. Mai 2018,  gegen 2.40 Uhr in der Heinrich-Heine-Straße, bei dem Messer und Schwerter entwendet wurden, wurde im Rahmen von weiteren Ermittlungen die Wohnung eines 29-jährigen Tatverdächtigen aufgesucht und in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Frankenthal durchsucht. Dabei konnte weiteres umfangreiches Diebesgut aufgefunden werden, das auf Anhieb mehreren zurückliegenden Taten zugeordnet werden konnte. Der Tatverdächtige wurde...

Diebstahl in Ubstadt-Weiher
Erst der Honig, jetzt die Bienen

Ubstadt-Weiher. Zuerst wurde "nur" der Honig geklaut, übers Wochenende kam es jetzt in Ubstadt-Weiher zum Diebstahl von Bienenstöcken mit einem geschätzten Gesamtgewicht von zirka 50 Kilogramm. Die Bienenstöcke am verlängerten Kallenberger Weg gehören zum Bienenlehrstand des Imkervereins Bruchsal. Die Polizei vermutet, dass die Tat von jemandem verübt wurde, der sich mit der Imkerei auskennt. Zeugen, die hier jemanden mit einem Fahrzeug beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten...

Polizeikontrolle

Polizeikontrollen in der Region: Verstärkt Motorradfahrer im Visier
89 Motorräder kontrolliert: 15 Mal gab es Anzeigen!

Region. Motorradfahrer gehören zu den am stärksten gefährdeten Verkehrsteilnehmern im Straßenverkehr. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe stieg die Zahl der tödlich verunglückten Motorradfahrer von fünf im Jahr 2016 auf 11 im Jahr 2017. Auch die Gesamtzahl der Motorradunfälle stieg von 496 auf 557 im Jahr 2017. In diesem Jahr verunglückten bereits zwei Motorradnutzer tödlich. Um der Entwicklung bei den Motorradunfällen entgegenzuwirken, führte das Polizeipräsidium...

Unfallflucht in Bellheim
Kaputter Radkasten nach Fitnessstudiobesuch in Bellheim

Bellheim. Nach einem Training im Fitnessstudio "Bella Vitalis" in Bellheim am 25. Mai 2018 in der Zeit von etwa 9.45 Uhr bis  11.10 Uhr stellte eine Frau  Beschädigungen an ihrem ordnungsgemäß geparkten Auto fest. Demnach ist vermutlich ein bislang unbekannter Fahrer beim Ein-oder Ausparken mit seinem Auto am vorderen linken Radkasten entlang gestreift und hat diesen beschädigt. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 300 Euro. Es konnten Lackanhaftungen gesichert werden, wonach die Farbe des...

Feuerwehr Weingarten / Baden
LKW Unfall auf der BAB endet glimpflich

Weingarten (old). In der Nacht zum Donnerstag wurden die Feuerwehren aus Weingarten, Karlsruhe und Hagsfeld um 3.21 Uhr zu einem LKW Unfall auf die Autobahn 5 zwischen der Noteinfahrt Weingarten und der Anschlussstelle Karlsruhe Nord alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle, konnte diese feststellen, dass sich entgegen der Meldung glücklicherweise keine Person mehr in dem Fahrzeug eingeklemmt war. Nach den ersten Angaben der Autobahnpolizei war ein 33-jähriger...

Beim Wenden auf der Fahrbahn kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die dabei erheblich beschädigt wurden

Gesamtschaden circa 15.000 Euro
Unfall beim Wenden auf der Fahrbahn

Kaiserslautern - Ein Wendemanöver mitten auf der Fahrbahn der Kaiserstraße hat am Donnerstagabend zu einem Unfall geführt. Zwei Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Es blieb aber zum Glück bei Blechschäden - verletzt wurde niemand. Nach den derzeitigen Erkenntnissen löste ein 23-jähriger Autofahrer den Unfall aus, als er kurz vor 20 Uhr mit seinem Pkw auf der Fahrbahn wenden wollte. Der junge Mann war zunächst in Richtung Kaiserslautern...

Einbruch beim Optiker in Mingolsheim
Zeugen gesucht

Bad Schönborn. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wird am heutigen Freitag ein 40-jähriger Tatverdächtiger dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Dem Mann wird schwerer Bandendiebstahl vorgeworfen. In der Nacht zum Freitag, kurz nach 1 Uhr, bemerkte eine Zeugin bei einem Optiker in der Rochusstraße in Mingolsheim Licht und verständigte die Polizei. Die Polizisten stellten den Einbruch fest und trafen in den Geschäftsräumen den 40-Jährigen mutmaßlichen Täter an, der sich...

Einbruch in Helmsheim
Bäcker beklaut

Helmsheim. Unbekannte sind in der Nacht zum heutigen Freitag in eine Bäckereifiliale in einem Supermarkt in der Helmsheimer Mergelgrube eingedrungen. Wie die Polizei mitteilt, öffneten die Täter dort gewaltsam einen Tresor und entkamen vermutlich mit Bargeld. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise werden unter 07251 7260 an das Polizeirevier Bruchsal erbeten. pol

Achtung Baustelle!

Vollsperrung der B9 zwischen LU und FT
Hier droht wieder Stau

Verkehr. Großbaustelle auf der A650, bald folgt eine Baustelle auf der A6 – in und um Ludwigshafen und Frankenthal gibt es viele Baustellen momentan. Am Montag, 4. Juni, kommt eine weitere hinzu, die Beschilderung steht bereits: eine Vollsperrung der B9 zwischen Oggersheimer Kreuz und Anschlussstelle Oggersheim-West. In der Zeit vom 4. bis voraussichtlich 12. Juni 2018 (je nach Witterung) erfolgen auf der B 9 zwischen dem Oggersheimer Kreuz und der Anschlussstelle Oggersheim-West...

Polizei im Einsatz

Pkw und Sattelzug streifen sich - Lkw-Tank beschädigt
Diesel auf der B36: Sperrung!

Eggenstein-Leopoldshafen. Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen mit Staulängen von bis zu sechs Kilometern kam es am Donnerstag auf der Bundesstraße B36 bei Eggenstein-Leopoldshafen nach einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Sattelzug. Da hierbei der Tank der Sattelzugmaschine beschädigt wurde, traten erhebliche Mengen Dieselkraftstoff aus. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhren die beiden beteiligten Fahrzeuge die B36 in Fahrtrichtung Süden. Aus bislang...

Aktion für mehr Verkehrssicherheit - gegen illegale Autorennen

Kampagne gegen "Renn-Raser" auf Autobahnen gestartet
Illegale Autorennen: "Knastfahrer"!

Region. Verkehrsminister Winfried Hermann startete mit einer Bannerenthüllung die Öffentlichkeitskampagne gegen illegale Autorennen an der A 81. Die Kampagne des Ministeriums für Verkehr gegen illegale Rennen klärt Verkehrsteilnehmer über die strafrechtlichen Folgen der Rennen auf. „Wir akzeptieren keine rücksichtslosen Raserinnen und Raser auf unseren Autobahnen. Wer sich und andere durch illegale Autorennen gefährdet, begeht eine Straftat. Das hat entsprechende strafrechtliche Konsequenzen“,...

Unfallwagen

Totalschaden mit zwei Leichtverletzen
Mit PKW zu schnell

Rockenhausen. Am 24. Mai 2018, gegen 8.10 Uhr befuhr die 19-jährige Fahrerin mit einem PKW die L 385 von Sankt Alban in Richtung Dielkirchen. In einer leichten Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Fahrerin sowie der 13-jährige Mitfahrer konnten sich leicht verletzt aus dem PKW selbst befreien. Sie wurden mittels Rettungsfahrzeug in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totaschaden,...

Symbolfoto

Fahndung
Autoknacker-Trio überrascht

Kaiserslautern - Ein Autoknacker-Trio ist in der Nacht zu Donnerstag "Auf dem Bännjerrück" überrascht worden. Die drei Unbekannten waren kurz nach 1 Uhr in einen Mercedes eingedrungen und hatten gerade angefangen, den Innenraum, das Handschuhfach und die Mittelkonsole zu durchwühlen, als sie von einer Anwohnerin "gestört" wurden. Das Trio rannte davon und konnte unerkannt entkommen. Als Täterbeschreibung konnte die Zeugin lediglich angeben, dass es sich um drei männliche Personen im Alter...

Vorsicht vor betrügerischen Anrufen

Immer wieder neue Tricks
Noch mehr Betrug am Telefon

Landkreis Kaiserslautern. Parallel zu den Anrufen durch falsche Polizeibeamte im Kaiserslauterer Stadtgebiet (wir berichteten) wurde am Mittwoch aus dem Landkreis ein versuchter Betrug mit anderer Masche angezeigt. Eine Frau aus Niederkirchen meldete der Kripo, dass sie am Dienstagnachmittag per Telefon ein falsches Gewinnversprechen bekommen hatte. Der Anrufer behauptete, ihr Ehemann habe an einem Gewinnspiel teilgenommen und gewonnen. Als Wunschgewinn sei Bargeld angekreuzt; es handele sich...

Einbruch in Waghäusel
Fahrzeug aus Autohaus gestohlen

Waghäusel. Ein Unbekannter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, zwischen 21 und 10 Uhr, in ein Autohaus in der Industriestraße in Waghäusel eingebrochen und einen schwarzen Mercedes-Benz, Typ Viano, im Wert von rund 35.000 Euro gestohlen. Offenbar verschaffte sich der Einbrecher über ein Fenster gewaltsam Zutritt in das Gebäude und entwendete dort den verschlossenen Pkw. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Philippsburg unter  07256 93290 in Verbindung zu setzen.

Der Wagen wurde erheblich beschädigt
3 Bilder

Nicht alltäglicher Unfall
Nach mehreren Kollisionen die Böschung hinunter

Otterberg.  Mit einem nicht alltäglichen Unfall hatte es die Polizei am Dienstagvormittag in Otterberg zu tun. Kurz vor 11 Uhr hatte hier ein Pkw mehrere Kollisionen, bevor er eine Böschung hinunterfuhr und sich überschlug. Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen war die 59-jährige Frau mit ihrem Skoda Fabia in der Hauptstraße ortsauswärts in Richtung Otterbach unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen fuhr sie dabei zu weit in der Fahrbahnmitte so dass sie...

Symbolbild

Zeugen gesucht
Einbruch in Odenheimer Gaststätte

Odenheim. Unbekannte brachen in der Zeit zwischen Dienstag und Mittwoch in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße in Odenheim ein. Nachdem sich die Diebe gewaltsam Zutritt zu der Gaststätte verschafft hatten, brachen sie zwei Spielautomaten auf und entnahmen das darin befindliche Bargeld.  Anschließend verließen sie die Örtlichkeit unerkannt. Der entstandene Schaden beziffert sich auf mehrere hundert Euro. Das Polizeirevier Bad Schönborn bittet um Zeugenhinweise unter  07253...

Wegen eines Tretrollers: Ein 9-jähriger bedroht zwei 8-jährige Mädchen!
Raubversuch mit Messereinsatz unter Kindern in Karlsruhe

Karlsruhe. Nachdem zwei 8-jährige Mädchen am Samstag, gegen 14:30 Uhr, mit ihrem Tretroller einen Spielplatz in Karlsruhe-Grötzingen an der Einmündung Im Sonnental befuhren, wurden sie direkt von zwei 9-jährigen Jungen angegangen. Nach aktuellem Ermittlungsstand forderte einer der beiden Jungs die Herausgabe eines Tretrollers. Als das angesprochene 8-jährige Mädchen dies verweigerte, versuchte er ihr den Roller aus der Hand zu reißen. Das Mädchen hatte den Roller fest im Griff, so dass ihm...

So geht's nicht: Auf der B10 und mit Alkohol unterwegs!

Franzose war auch noch mit geklautem Rad von Karlsruhe Richtung Wörth unterwegs
Im Suff mit dem Rad auf der B10 unterwegs Richtung Pfalz

Karlsruhe. Auf der Bundesstraße 10 in Richtung Rheinland-Pfalz unterwegs, dazu auch noch mit einer unsicheren Fahrweise: Kein Wunder, dass die Polizei am Montag, gegen 5 Uhr, eine Personenkontrolle kurz nach der Rheinbrücke durchführte. Die kontrollierte Person, ein 25-jähriger Franzose, wies bei einem anschließendem Alkoholtest einen Wert von etwa 1,7 Promille auf. Des Weiteren stellten die Polizisten fest, dass er mit einem gestohlenen Rad der Marke "Centurion" unterwegs war. Das...

Gute Schlösser helfen vor Diebstahl

20 und 21 Jahre alt / In der Wohnung Marihuana und Haschisch gefunden
Fahrraddiebe in Ettlingen geschnappt - einer hatte auch noch Marihuana dabei

Ettlingen. Zwei heranwachsende Fahrraddiebe sind der Polizei am Dienstag ins Netz gegangen. Ein Zeuge hatte gegen 1 Uhr beobachtet, wie die beiden an der Haltestelle "Wasen" ein Fahrradschloss durchtrennten und hatte die Polizei gerufen. Eine Streife des Polizeireviers Ettlingen konnte die 20 und 21 Jahre alten, flüchtigen Männer auf der Karl-Friedrich-Straße mit ihrem Diebesgut stellen. Der 21-Jährige hatte einen sogenannten "Crusher" mit Marihuana-Resten dabei, der 20-Jährige musste in...

Symbolbild

Gestohlene Smartphones nach Ortung in Pkw sichergestellt
Handy-Diebstahl in Bruchsal

Bruchsal. Mehrere mutmaßlich gestohlene oder gar geraubte Smartphones und elektronisches Zubehör haben Beamte des Polizeireviers Bruchsal am Sonntagmorgen im Pkw eines darin schlafenden 41-Jährigen vor einem Schnellrestaurant in der Simon-Hegele-Straße sichergestellt. Ein französischer Staatsbürger hatte am Sonntag das Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Karlsruhe verständigt, nachdem er als Opfer eines in Frankreich verübten Diebstahls oder gar Raubes sein Eigentum im Bereich...

Symbolfoto

Großfeuer nach Verpuffung in Östringen
Brand in Lagerhalle

Östringen. In einer als Hobby-Werkstatt genutzten Lagerhalle waren am Montagnachmittag zwei Männer mit Arbeiten an einem Kfz beschäftigt. Beim Abpumpen von Treibstoff kam es, vermutlich durch Funkenbildung, zu einer Verpuffung, die das Fahrzeug, an dem die Arbeiten durchgeführt wurden, in Brand setzte. Der Brand griff im weiteren Verlauf auf die Halle über, wodurch ein Teil der Halle zerstört und der restliche durch die Löscharbeiten in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ein Übergreifen der...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.