Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Symbolfoto

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Mit Pkw kollidiert

Östringen. Schwere Verletzungen erlitt am Dienstag, 15. Mai,  ein 17-jähriger Motorradfahrer in Östringen, als er frontal mit einem entgegenkommenden Auto kollidierte. Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei befuhr der 17-Jährige kurz nach 13 Uhr die Straße "Leiberg I" vom Schulzentrum kommend in Richtung Stadtmitte. An einer Engstelle in einer Rechtskurve kollidierte er dabei mit dem entgegenkommenden Pkw einer 49-Jährigen und zog sich schwere Verletzungen zu.Der Jugendliche...

Blaulicht
Wer kennt diesen Hund?
2 Bilder

Polizei Germersheim findet zwei Hunde
Haarige Einbrecher in der Nardini-Schule

Germersheim.  Ein aufmerksamer Bürger meldete am Dienstagabend der Polizei zwei vierbeinige „Verbrecher“ auf dem Gelände der Nardini-Schule.      Das offene Tor schloss der Bürger, um die Flucht der Vierbeiner zu verhindern. Die Beschreibung lautete: Zwei Täter, beide etwa 30 Zentimeter groß, Vierbeiner, weißes lockiges Fell, teilte die Polizei in einer launigen Pressemitteilung mit (hier). Vor Ort nahmen die Beamten die zwei Zwergpudel hinter den Gittern der Schultür in Augenschein. Sie...

Blaulicht

Verkehrsunfall in der Opelstraße
Ohne Führerschein, mit Promille

Kaiserslautern.  Wie gefährlich Alkohol am Steuer ist, zeigt dieser Verkehrsunfall. Am Montagvormittag war ein 47-Jähriger auf der Opelstraße unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Mann von der Fahrbahn ab und krachte in zwei Verkehrsschilder. Sein Fahrzeug wurde hierbei derart beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war. Trotz des hohen Schadens am Auto blieb der Mann unverletzt. Weil die Polizisten einen Alkoholgeruch im Auto feststellten, wurde ein Atemalkoholtest...

Blaulicht
Softair-Waffe

Einschusslöcher in Scheiben, Reinigungskraft alarmierte die Polizei
Schüsse mit Softair-Waffe lösen Polizeieinsatz in Karlsruhe aus

Karlsruhe. Nachdem die 52-jährige Reinigungskraft eines Kindergartens in der Karlsruher Südweststadt am Montag gegen 19 Uhr Schüsse vernahm, stellte die Polizei bei der anschließenden Durchsuchung einer gegenüberliegenden Wohnung drei Softair-Waffen fest. In der doppelverglasten Fensterscheibe im Obergeschoss des Kindergartens, fielen der Reinigungskraft zunächst stecknadelgroße Einschusslöcher auf. Beim Blick nach draußen, entdeckte sie zwei Köpfe, welche sich in einer gegenüberliegenden...

Blaulicht
Spurensicherung

Ganoven beim Wohnungseinbruch gesehen / Polizei fragt nach Details
Hoher Diebstahlschaden in Rheinstetten

Rheinstetten. Drei Ganoven sind am Montagnachmittag zwischen 13.10 Uhr und 14.20 Uhr in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses im "Lögelbergring" eingebrochen. Nachdem die Kriminellen auf noch unbekannte Weise ins Innere des Hauses gelangten, brachen sie eine Wohnungstür gewaltsam auf und durchsuchten die Wohnung nach Wertgegenständen. Hoher Schaden Nach derzeitigen Erkenntnissen entwendeten sie neben diversen Elektronikgeräten Bargeld in Höhe von rund 10.000 Euro. Die Polizei bittet um...

Blaulicht

Polizeiinspektion Germersheim sucht Zeugen
Unbekannter fährt Mann an und flüchtet

Bellheim. Zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person kam es am späten Montagabend gegen 19.15 Uhr im Bereich der Fortmühlstraße in Bellheim. Ein 36 Jahre alter Fußgänger aus dem Kreis Germersheim überquerte vom Netto-Markt aus kommend am dortigen Fußgängerüberweg die Straße in Richtung des Spiegelbachparks. Sein mitgeführtes Fahrrad schob er. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer touchierte das Hinterrad des Fahrrads, woraufhin der Mann stürzte und sich leicht am Kiefer verletzte....

Blaulicht

Ganove überfällt Verkäuferin mit Messer - und flüchtet mit Tageseinnahme
Überfall auf einen Erdbeerstand in Karlsruhe

Karlsruhe. Bei einem Überfall auf einen Erdbeerstand hat am Samstagnachmittag an der Linkenheimer Landstraße bei Karlsruhe-Neureut ein bislang unbekannter Mann die Angestellte mit einem Messer bedroht und hierbei Tageseinnahmen in noch nicht bekannter Höhe erbeutet. Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei sprach der Täter gegen 16:15 Uhr die dort alleine arbeitende Beschäftigte an und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Als die Frau sich weigerte, zog der Mann ein Messer...

Blaulicht
Der mutmaßliche Täter verfasste nach der Tat diesen Facebook-Kommentar

Nach mutmaßlicher Nazi-Attacke auf Linken-Politiker Özcetin: Staatsschutz ermittelt auch wegen Volksverhetzung

Saarbrücken/Landstuhl/Kaiserslautern: Nicht nur wegen Körperverletzung, sondern auch wegen Volksverhetzung und Beleidigung ermittelt der Staatsschutz nach einer tätlichen Auseinandersetzung in einem Regionalexpress zwischen Landstuhl und Saarbrücken bei dem der Kommunalpolitiker Gökdeniz A. Özcetin (Die Linke) Opfer eines rechtsextremen Angriffes geworden ist. Das berichtet die „Saarbrücker Zeitung". Das Bildmaterial der Überwachungskamera aus dem Zug soll jetzt beim Polizeipräsidium...

Blaulicht

Auffahrunfall: Wer war schuld?
Polizei sucht Zeugen

Karlsdorf-Neuthard. Nicht ganz einig über den Hergang eines Auffahrunfalls waren sich am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr ein 17-jähriger Rollerfahrer und eine 62-jährige Renault-Fahrerin. Die Renault-Fahrerin gibt an, sie habe von der Waldstraße nach rechts in die Pfinzstraße abbiegen wollen und zeitgleich sei ein Auto nach rechts von einem Parkplatz herausgefahren, ihr entgegengekommen und sie habe deshalb anhalten müssen. Der Zweiradfahrer erklärt, dass die Frau grundlos abgebremst...

Blaulicht
Zwischen Neupotz und Leimersheim wurden 20 Leitpfosten herausgerissen. (Symbolbild)

Zwischen Neupotz und Leimersheim
Unbekannte reißen 20 Leitpfosten raus

Neupotz.Einen ganz schlechten Vatertags-Scherz erlaubten sich Unbekannte, in dem sie am  Himmfelfahrtstag, 10. Mai, auf der Strecke zwischen Neupotz und Leimersheim (L549) zwanzig Leitpfosten herausgerissen und teilweise entwendet haben. Das Fehlen wurde um 21 Uhr bei der Polizeiinspektion Wörth angezeigt. Ein Teil der Sicherungselemente konnte in angrenzenden Äckern wiedergefunden werden. Neben einem Diebstahl handelt es sich hierbei aber auch um eine Straftat wegen der Beeinträchtigung von...

Blaulicht
Keinen Fremden die Türe öffnen!

Senioren im Visier der Kriminellen - Aufpassen, wer an der Türe steht
Im Raum Karlsruhe sind "Enkeltrick"-Ganoven unterwegs

Karlsruhe. Selbst den Feiertag nutzten sogenannte "Enkeltrick-Betrüger" um Senioren übers Ohr zu hauen. Obwohl die hier ansässigen Bankfilialen geschlossen waren, kam es im Stadtgebiet Karlsruhe erneut zu mehreren versuchten "Enkeltricks". Innerhalb der letzten Tage wurden bislang zehn Fälle bekannt, bei denen die Ganoven vorgaukelten, sie seien ein naher Verwandter, der dringend Geld benötige. Trau, schau wem ... Glücklicherweise kam es zu keinem bekannten finanziellen Schaden. In einem...

Blaulicht

Zwei Esel auf der B3 unterwegs: "Kein Alkoholtest"
Tierischer Vatertagsausflug bei Weingarten

Weingarten. Offenbar einen tierischen Vatertagsausflug unternahmen in der Nacht auf Freitag zwei Esel, die gegen 2 Uhr von Beamten der Polizeihundeführerstaffel auf der Bundesstraße B3 zwischen Weingarten und Grötzingen aufgegriffen wurden. Die Tiere konnten von den Beamten schließlich eingefangen und kurzzeitig in Gewahrsam genommen werden, bis für sie eine artgerechte Unterkunft für die Nacht organisiert werden konnte. "Sie machten aber ihrem Ruf alle Ehre, als sie nach ihrer Herkunft...

Blaulicht
Symbolbild

Überfall auf dem Bruchsaler Friedrichsplatz
Mit Klappmesser bedroht: "Gib Geld"

Bruchsal. Der Forderung nach Bargeld unter Vorhalt eines Messers kam ein 32-jähriger Geschädigter am Donnerstagmorgen in der Bruchsaler Innenstadt nicht nach. Stattdessen gelang es ihm, vor dem Tatverdächtigen zu flüchten. Als der Geschädigte gegen 7 Uhr über den Friedrichsplatz in Bruchsal lief, wurde er von einem Mann in gebrochenem Deutsch mehrmals mit "Gib Geld" angesprochen. Dazu zog der Tatverdächtige ein Klappmesser. Dem Geschädigten gelang es schließlich wegzulaufen, ohne dass es...

Blaulicht

Don´t trink and drive!
Bobenheim-Roxheim: Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss

Bobenheim-Roxheim (ots) - Am, 10.05.2018, gegen 17:05 Uhr, zieht die Polizei im Kleinerweg einen 56- jährigen Opel- Fahrer aus dem Verkehr, der augenscheinlich unter Alkoholeinfluss steht. Dies stellen die Beamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle fest. Der Atemalkoholtest ergibt 0,80 Promille. Neben den Kosten für die Entnahme einer Blutprobe, kommt gemäß dem Bußgeldkatalog auf den 56- Jährigen nun eine Strafe in Höhe von 500EUR sowie ein Fahrverbot zu. ps Diese Pressemeldung wurde durch die...

Blaulicht

Frankenthal: Motorrad entwendet
Polizei bittet um Hinweise

Frankenthal (ots) - In der Zeit zwischen dem 10.05.2018, 19:00 Uhr und 21:30 Uhr, entwendet ein bislang unbekannter Täter ein in der Mahlastraße geparktes Motorrad, der Marke Triumph-Speedmaster, im Wert von ca. 14500,- EUR. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail...

Blaulicht
Handschellen klickten

Diebisches Trio: Versuch, gestört, neuer Versuch - eine Festnahme, zwei sind geflohen
Fahrraddieb in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Der Polizei gelang es auch dank eines Zeugenhinweises nach einem Fahrraddiebstahl in der Karlsruher Innenstadt am frühen Morgen des Donnerstag bei der Fahndung einen von drei Tatverdächtigen festzunehmen. Das Trio versuchte um kurz nach 4 Uhr morgens im Bereich Kaiser- und Herrenstraße ein Herrenrad zu entwenden. Während ein männlicher Täter mit einem Schneidewerkzeug hantierte, wurde von zwei Frauen das Umfeld beobachtet. Dabei wurden sie wohl aufgeschreckt und ließen von dem...

Blaulicht
Doris Barnett, Albrecht Broemme, Randolf Stich, Martin Haller und Dieter Feid (v.l.n.r.) stellten sich den Fragen der Hilfsorganisationen.
2 Bilder

Vorderpfalz: Ohne die Blaulichtfamilie funktioniert unsere Gesellschaft nicht
Gesprächsabend zur Zukunftssicherung der Blaulichtorganisationen

Frankenthal. Es ist bereits eine beliebte Tradition. Einmal im Jahr lädt Bundestagsabgeordnete Doris Barnett (SPD) gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Martin Haller (SPD) zu einem Blaulichtabend ein. An diesem Abend können die Rettungskräfte egal welcher Hilfsorganisation, sich mit den Politikern über Probleme, Sorgen und Nöte unterhalten. In diesem Jahr stand der Abend unter dem Titel „Zur Zukunftssicherung der Blaulichtorganisationen“. Die Veranstaltung fand beim THW in Frankenthal in der...

Blaulicht
Unfall

Zeugen nach Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich gesucht
Vor dem Ettlinger Wattkopftunnel hat es gekracht

Karlsruhe. Eine beschädigte Ampel, zwei leicht verletzte Personen, etwa 30.000 Euro Sachschaden an den beteiligten Autos sowie die Durchführung einer Nassreinigung, waren die Folgen eines Unfalls am Dienstagabend auf der Landesstraße 562, unmittelbar vor dem Ettlinger Wattkopftunnel. Gemäß der Aussage einer Zeugin missachtete ein 40-jähriger Skoda-Fahrer das Rotlicht im Kreuzungsbereich und kollidierte daher mit einem 41-jährigen BMW-Fahrer. Nach aktuellem Stand wartete der BMW-Fahrer...

Blaulicht

Vandalismus
Fünf Autos zerkratzt

Östringen. Fünf Autobesitzer mussten am Dienstagnachmittag feststellen, dass ihre in der Alten Straße geparkten Fahrzeuge zerkratzt wurden. Ein bislang unbekannter Täter ritzte in der Zeit zwischen 13 und 16.30 Uhr in einen dunkelblauen Audi A3, einen beigefarbenen Mercedes-Benz, einen blaugrauen BMW, einen silbernen Toyota Yaris und einen grauen Ford Mondeo das Wort „Sex“. Den hierbei entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 3.600 Euro.

Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?

Nach Überfällen in Wörth und Herxheim
Wer kennt diesen Mann?

Wörth/Herxheim. Ein Mann überfiel  am 25. Januar, gegen 1 Uhr, unter Vorhalt einer Schusswaffe eine Gaststätte in der Wörther Eisenbahnstraße. Letztendlich flüchtete der Täter ohne Beute. Ob derselbe Täter auch für zwei Raubüberfälle auf Tankstellen in Herxheim in Frage kommt, wird noch geprüft. In Herxheim wurden am 20. Januar,  um 18 Uhr, eine freie Tankstelle Am Kleinwald und am 4. Februar, um 19 Uhr, eine Aral Tankstelle in der Franz-Schubert-Straße überfallen. Die umfangreichen...

Blaulicht
Symbolbild

Schrotthändler klaut Metall
Dreister Diebstahl in der Feuerwehrschule

Bruchsal. Dreiste Diebe schlichen sich in den vergangenen Wochen mehrfach in das Gebäude der ehemaligen Landesfeuerwehrschule in Bruchsal ein und entwendeten Metallgegenstände in größerem Ausmaß. Durch aufmerksame Bürger wurde die Polizei über die verdächtigen Abläufe auf der Baustelle informiert. Nachdem sich die Hinweise am Montagmorgen verdichteten, führten Beamte des Polizeireviers Bruchsal umfangreiche Kontrollmaßnahmen im Gebäude durch. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen konnte...

Blaulicht

Zusammenstoß in Germersheim
Unfallverursacher haut erst ab, stellt sich dann doch noch

Germersheim. Ein gebrochener Arm sowie diverse Schürfwunden sind die Folge eines Zusammenstoßes zwischen einem Fahrrad- und einem Autofahrer in der Friedrich-Ebert-Straße in Germersheim am Montagabend. Der 40-jährige Fahrradfahrer wollte gegen 18 Uhr von der Konrad-Adenauer-Straße nach links in die Friedrich-Ebert-Straße einbiegen, als ein Autofahrer aus der Friedrich Ebert-Straße kommend ebenfalls in den Kreuzungsbereich einfuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden, wobei der Fahrradfahrer über...

Blaulicht

Unfall in Rheinzabern
Betrunkene fährt in Gegenverkehr

Rheinzabern. Am Montagabend befuhr um 19.30 Uhr eine 57-jährige Autofahrerin die Rülzheimer Straße von Rheinzabern kommend in Richtung Rülzheim. Aufgrund ihrer Alkoholisierung kam die Fahrerin von ihrer Fahrspur ab und kollidierte mit einem in Gegenrichtung fahrenden Auto. Durch den Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt, teilt die Polizei mit.  Bei der Unfallverursacherin wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ihr wurde eine Blutproben entnommen und der Führerschein...

Blaulicht
Einbruchsversuch

Zeugen nach Einbruchsversuch in Mühlburg gesucht
Ganoven in Karlsruhe unterwegs

Karlsruhe. Zwei Unbekannte versuchten am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr in ein Mehrfamilienhaus in der Händelstraße in Karlsruhe-Mühlburg einzubrechen. Nachdem die beiden Ganoven von einem Passanten angesprochen worden waren, flüchteten sie in Richtung einer Straßenbahnhaltestelle. Täterbeschreibung Über die Identität der Tatverdächtigen ist bislang nichts bekannt. Ein Zeuge beschrieb den ersten Mann mit einem Alter von zirka 30 Jahren, einer Größe von zirka 175 cm, kurzen schwarzen...

Beiträge zu Blaulicht aus