LEMPEN PUPPET THEATRE COMPANY auf dem Hambacher Schloss
Das erstaunlichste Tier der Welt

Wieviel Tiere stecken in einem Tier? Die Antwort gibt's beim Puppenspiel auf dem Hambacher Schloss - und das nicht nur für kleine Erdbewohner. Foto: privat
  • Wieviel Tiere stecken in einem Tier? Die Antwort gibt's beim Puppenspiel auf dem Hambacher Schloss - und das nicht nur für kleine Erdbewohner. Foto: privat
  • hochgeladen von Udo Barth

Neustadt - Hambacher Schloss. Rüssel, Schwanz, Ohr oder Flügel? Eine Puppenbauerin sucht nach Pappteilen, um damit das „erstaunlichste“ Tier zu bauen, das es je gab. Mit der wunderschönen Musik von Camille Saint-Saëns, einer Menge Pappkartons und viel Fantasie entsteht eine neue Geschichte der Möglichkeiten.
In dieser neuesten Produktion der LEMPEN PUPPET THEATRE COMPANY gibt es wenige Worte, denn es steht die Kunst des visuellen Puppentheaters im Vordergrund. Eine Puppenspielerin, die in ihrer Werkstatt Figuren aus Pappe baut, will das „erstaunlichste“ Tier bauen. Sie findet Inspiration in den musikalischen Abschnitten von Camille Saint-Saëns "Karneval der Tiere". Jedes Tier hat da seine eigene Musik, daraus entstehen immer neue Ideen und Elemente, welche im „erstaunlichsten“ Tier eingebaut werden. Die Mähne des Löwen, der Rüssel des Elefanten oder die Feder des Hahns...
Das Stück inspiriert die kleinen und großen Zuschauer und man wird staunen, was man aus einer einfachen Karton-Kiste alles machen kann!
Die LEMPEN PUPPET THEATRE COMPANY wurde 1987 gegründet. Liz und Daniel Lempen haben sich spezialisiert auf fantasievolles und qualitativ hochstehendes Puppentheater für Kinder und Erwachsene. Sie haben bis heute viele originelle Geschichten geschrieben und diese unzähligen Male in ganz Großbritannien und vielen anderen Ländern in der ganzen Welt, an Theatern, Festivals und Schulen aufgeführt. "Karneval der Tiere" ist ihre 20. Produktion.

Termin und Karten
Kindertheater im Hambacher Schloss
am Sonntag, 28. April 2019, 11 Uhr „Karneval der Tiere“
Für alle Liebhaber des Puppentheaters von 4 bis 104 Jahren
Karten zu 6,50 € im Besucherhaus / Shop des Hambacher Schlosses, bei Tabak Weiss in Neustadt oder nach Bestellung an: zeitreisen@hambacher-schloss.de
uba

Autor:

Udo Barth aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Viele Vereine und Organisationen sind durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lockdown in die Krise geraten. Mit der Aktion "Gemeinsam helfen hilft" ruft die Sparkasse Rhein-Haardt eine besondere Hilfsaktion für 50 dieser Vereine und Organisationen aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal ins Leben.

Hilfe für Vereine aus Neustadt, Frankenthal und dem Landkreis Bad Dürkheim
Gemeinsam helfen hilft!

Sparkasse Rhein-Haardt. Die Auswirkung der Corona-Pandemie hat nicht nur Unternehmen, sondern auch viele Vereine aus der Pfalz finanziell stark geschädigt. Deshalb hat die Sparkasse Rhein-Haardt ein Hilfspaket in Höhe von 1000 Euro für 50 Vereine aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal auf die Beine gestellt. Noch bis 31. Juli 2020 haben gemeinnützige Vereine und Organisationen aus dem kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich Zeit, sich für...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen