BERATUNGSGESPRÄCHE ZUM THEMA

BERATUNGSGESPRÄCHE ZUM THEMA
Ausbildung und Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Die KAUSA Servicestelle und das Netzwerk Qualifikationsanalyse der Handwerkskammer der Pfalz bieten am 23. Mai 2019 individuelle Beratungsgespräche für ausbildungssuchende Geflüchtete in Annweiler an. In den Beratungsgesprächen sollen unter Berücksichtigung des Aufenthaltsstatus, Schulabschlusses und der Sprachkenntnisse mögliche Wege in eine Ausbildung bzw. in den Arbeitsmarkt aufgezeigt werden.

Datum: Donnerstag, 23. Mai 2019 Uhrzeit: 16:00 Uhr Ort: Haus der Jugend „Lemon“, Landauer Straße 3., Annweiler

Die KAUSA – (Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration) berät und informiert u.a. Jugendliche und Eltern mit Migrationshintergrund sowie junge Flüchtlinge rund um das Thema berufliche Bildung und vermittelt zwischen Ausbildungsbetrieben und Ausbildungssuchenden. Das Netzwerk Qualifikationsanalyse Pfalz (NetQA-Pfalz) unterstützt Personen, die bereits über einen im Ausland erworbenen Berufsabschluss verfügen, bei der beruflichen Anerkennung ihrer Berufsqualifikation. Ebenso werden auch weitere Möglichkeiten der Nachqualifizierung aufgezeigt, um einen deutschen Berufsabschluss zu erlangen.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Falls vorhanden, bringen Sie bitte Ihre Zeugnisse und Zertifikate mit.

Tragen Sie sich bitte in die Terminliste bei Herrn van Look im Jugendhaus Lemon ein, Telefon: 06346/ 93160.

Dieses Angebot ist eine Kooperationsveranstaltung von:
Bildungskoordination für Neuzugewanderte, Kreisverwaltung Südliche Weinstraße
DRK-Kreisverband Südliche Weinstraße e.V., Fachbereich Flüchtlingshilfe
Haus der Jugend „Lemon“ Annweiler
KAUSA- Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration der Handwerkskammer Pfalz

Autor:

Christian van Look aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Gillet Landau

Ausgehen & GenießenAnzeige
Der eigene Garten sollte eine Wohlfühloase sein. Im Frühling kann man dafür den Grundstein legen. Produkte, Tipps und Beratung zu den aktuellen Frühlingstrends erhalten Hobbygärtner im Floraland in Landau.
3 Bilder

GILLET Baumarkt GmbH in Landau bietet Lieferservice an
Frühlingstrends für den Garten

Landau in der Pfalz. Ob das Wetter mitspielt oder nicht: Der Frühling hält Ende März - zumindest kalendarisch - in Rheinland-Pfalz und damit auch in Landau Einzug. Im Frühling zieht es uns an die frische Luft. Spaziergänge, Wanderungen und Feste - falls sie nicht wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt wurden: Sobald es wieder wärmer wird, kann man viel unternehmen und Sonnenstrahlen tanken. Überall um uns herum wird es grün und Pflanzen und Blumen fangen an zu wachsen und zu blühen....

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen