Sternsinger-Aktion am Samstag auf dem Wochenmarkt
Die Heiligen Drei Könige machen OB Zwick ihre Aufwartung

Aktion Dreikönigssingen 2022.

Pirmasens. Die Sternsinger kommen – auch in Corona-Zeiten. Am Samstag, 8. Januar, empfängt Oberbürgermeister Markus Zwick die Heiligen Drei Könige. Caspar, Melchior und Balthasar werden gegen 11 Uhr vor dem Hauptportal des Rathauses Neujahrswünsche übermitteln und auf ihre Hilfsaktion aufmerksam machen. Ab 10 Uhr haben Wochenmarkt-Besucher auf dem Exerzierplatz die Gelegenheit für einen guten Zweck zu spenden.
Das diesjährige Motto lautet „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“. Die 64. Aktion des Dreikönigssingens soll nach Angaben des Kindermissionswerkes auf die mangelnde Gesundheitsvorsorge von Kindern in Afrika aufmerksam machen. Um dieses Anliegen konkret zu machen, lenkt die Organisation den Blick auf die Situation von Mädchen und Jungen in Afrika. Das offizielle Plakat zeigt Benson, einen fünfjährigen Jungen aus dem Südsudan, der beim Mangopflücken vom Baum gefallen war und sich verletzt hatte. Dank eines von den Sternsingern unterstützten Krankenhauses konnte ihm schnell geholfen werden.
Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie fällt das traditionelle Sternsingen mit Besuchen an den Haustüren in Pirmasens aus – bereits zum zweiten Mal nach 2021. Das hat das zuständige katholische Pfarramt Seliger Paul Josef Nardini mitgeteilt. Trotzdem bringen die Sternsinger ihre Segensbotschaft auf ganz unterschiedlichen Wegen zu den Menschen. Der Leitgedanke in Pandemie-Zeiten lautet: „Lasst uns die Welt verändern – Gemeinsam geht’s“. Der Segen kommt erneut in Form eines „Segenspaktes“ zu den Gläubigen nach Hause. Darin befindet sich ein Brief samt Segensaufkleber für die Haustüre sowie ein Spendentütchen. Neben den beiden Innenstadtgemeinden St. Pirmin und St. Anton werden die „Segenspakete“ auch in St. Elisabeth am Sommerwald, in St. Josef (Fehrbach) und Seliger Rupert (Winzeln) verteilt.
„Der Segen der Sternsinger ist ein wichtiges Zeichen für Hoffnung, Zuversicht und Zusammenhalt. Und danach sehnen sich viele Mitbürger in Zeiten wie diesen ganz besonders“, betont Oberbürgermeister Markus Zwick. Gerade die Corona-Pandemie führe uns einmal mehr vor Augen, welch hohes Gut die Gesundheit für uns alle sei. Jedes Kind habe ein Recht auf Gesundheit und gute Entwicklung, so Zwick weiter. Der Verwaltungschef lobt das Engagement der Sternsinger, die sich dafür stark machen, damit Mädchen und Jungen gesund aufwachsen und ihre Talente entfalten können.
Traditionell fließt ein Teil der gesammelten Spenden nach Chile, wo sich der aus Pirmasens stammende Steyler Missionar Paul Oden über Jahrzehnte bis zu seinem Tod am 13. Januar 2017 für die Ärmsten der Armen eingesetzt hat. Die von Bruder Paul gegründete Stiftung „Niños en la Huella“ (Kindern auf der Spur) fördert Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien in Iquique.
Die Sternsinger der Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini unterstützen außerdem das segensreiche Wirken von Bruder Karl Schaarschmidt (70). Der gebürtige Pfälzer, Steyler Missionar, Schreinermeister und Bautechniker, lebt seit 1985 in Kenia. Der umtriebige Ordensmann baute zunächst im Nordosten von Kenia, in einer Halbwüste in der Nähe von Somalia, mit Einheimischen und mit der finanziellen Unterstützung aus der Pfälzer Heimat Hohlblocksteine und Dachziegeln aus Wüstensand und Zement. Daraus sind inzwischen eine Grund- und Handwerkerschule, ein Pfarrzentrum und eine Wohnung für Missionare erwachsen. Die Hilfe zur Selbsthilfe ermöglicht es, dass die von ihm ausgebildeten Handwerker jetzt auch kleine Häuser für die Bevölkerung bauen, die noch in Grashütten wohnen. Mittlerweile hat Karl Schaarschmidt drei Missionsstationen in Garba Tulla, in Dol Dol und eine Pfarrei im Slum von Nairobi aufgebaut.
Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ ist das Kinderhilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland und eines von 120 Kindermissionswerken weltweit. In mehr als einhundert Ländern unterstützt es die Arbeit von Ordensschwestern und –brüdern, von Priestern und Laien, von Entwicklungshelfern und Freiwilligen, die sich für Not leidende Kinder einsetzen. Das Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Seit Beginn im Jahr 1959 haben die Sternsinger mehr als eine Milliarde Euro an Spenden gesammelt. Rund 71.700 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa konnten damit seit Beginn der Solidaritätsaktion unterstützt werden. Trotz Corona-Pandemie sind in der Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini im Jahr 2021 mehr als 12.000 Euro im Rahman der Aktion „Dreikönigssingen“ gesammelt worden. ak/ps

Autor:

Andrea Kling aus Pirmasens

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Anwalt Arbeitsrecht Kaiserslautern: Nicht jede Rechtsangelegenheit muss vorm Arbeitsgericht landen. Die Rechtsanwälte versuchen, steht die beste Möglichkeit zu finden.
3 Bilder

Anwalt für Arbeitsrecht in Kaiserslautern: Kanzlei Marco Reinz & Kollegen

Anwalt Arbeitsrecht Kaiserslautern. Nicht immer ist das Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gut. Für beide gibt es Rechte und Verpflichtungen, die nicht immer eingehalten werden. Daher gibt es immer wieder eine Reihe von rechtlichen Problemen und Fragen. Wer eine Rechtsberatung oder juristischen Beistand im Bereich Arbeitsrecht benötigt, wird von der Kanzlei Marco Reinz & Kollegen in Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz kompetent beraten. Rechtsanwälte Marco Reinz und Rechtsanwältin...

Wirtschaft & HandelAnzeige
SOL IN ONE bietet Photovoltaik Lösungen für die Industrie aus einer Hand
5 Bilder

Photovoltaik Montage und Planung: SOL IN ONE bietet alles aus einer Hand

Photovoltaik Montage. Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist eine zentrale Säule der Energiewende. Immer mehr Unternehmen und Privatpersonen setzen auf Solarmodule, um ihren eigenen Strom zu erzeugen und mit grüner Energie langfristig Geld zu sparen. Die Montage von Photovoltaikanlagen ist daher eine wertwertvolle Investition in die Zukunft.  Die SOL IN ONE GmbH mit Firmensitz in Kaiserslautern ist das "ALL IN ONE"-Unternehmen für Photovoltaikanlagen. Der Dienstleister bietet die Planung, die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Beliebtes Event: Beim "Open House" trifft sich die gesamte "Harley-Familie" bei Harley-Davidson Bruchmühlbach
8 Bilder

Dein Harley-Davidson Händler

Bruchmühlbach-Miesau. Wer sich im Raum Rheinland-Pfalz und Saarland für Motorräder der Kult-Marke Harley-Davidson ® interessiert, ist bei Harley-Davidson Bruchmühlbach an der richtigen Adresse. “Unsere aktuellen Bikes stehen sowohl für Probefahrten als auch zur Vermietung bereit”, erklärt Rouven Ludes. Und auch wenn es um Customizing, Fahrzeugaufbereitung oder gebrauchte Harleys geht, ist das Team kompetenter Ansprechpartner. Langjährige Mitarbeiter mit jahrzehntelanger Erfahrung stehen für...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Big Emma in Ramstein im Landkreis Kaiserslautern bietet seinen Gästen erlesene Heißgetränke aus der eigenen Kaffeerösterei
5 Bilder

Eigene Kaffeerösterei im Raum Kaiserslautern mit erlesenem Kaffee: Big Emma in Ramstein

Kaffeerösterei Kaiserslautern-Ramstein. „The Big Emma“ ist trotz seiner noch jungen Historie längst nicht mehr nur ein Geheimtipp, wenn es um leckeres, reichhaltiges Essen, zünftige Kalt- und genussvolle Heißgetränke geht. Ein Besuch in der urig-alpenländischen Almhütte in der Reichswaldstraße 1c in Ramstein-Miesenbach, Kreis Kaiserslautern, ist sowohl vom Ambiente her als auch in puncto Speis und Trank ein echtes gastronomisches Erlebnis. Kein Wunder, dass sich die „Big Emma“ schnell weit über...

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen