Fünf Gründe für ein Leben mit Katze
Weltkatzentag am 8. August

Katzen sind die beliebtesten Haustiere in Deutschland.

Weltkatzentag.  Knapp 15 Millionen Katzen leben in Deutschland als Heimtiere. Für viele Katzenbesitzer gilt sicher auch das Lebensmotto Loriots zum Hund in abgewandelter Form: „Ein Leben ohne Katze ist möglich – aber sinnlos.“ Anlässlich des Weltkatzentages am 8. August hat der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e. V. (ZZF) jetzt die fünf besten Gründe für ein Leben mit Stubentiger zusammengestellt:

1. „Katzen können den Menschen helfen, gesund zu bleiben“
Wer schon einmal eine schnurrende Katze auf dem Schoß liegen hatte, weiß, welch stressreduzierende Wirkung das auf Körper und Geist hat. Von den Samtpfoten geht häufig eine wohltuende Ruhe und Ausgeglichenheit aus, die auf uns Menschen abstrahlt und zu unserem Wohlbefinden beiträgt.

2. „Katzen haben einen positiven Effekt auf die Entwicklung von Kindern“
Besonders bei Kindern und damit in Familien spielen Heimtiere eine wichtige Rolle. „Gerade Kinder lernen im täglichen Zusammensein mit einer Katze, Verantwortung zu übernehmen und sich in die Bedürfnisse des Tieres einzufühlen“, betont Norbert Holthenrich, ZZF-Präsident und Zoofachhändler. Zudem seien Katzen oftmals verlässliche Trostspender und Zuhörer.

3. „Katzen schenken Liebe und Zuneigung und helfen gegen Einsamkeit“
Katzen bereichern das Leben: So erfahren Katzenhalter mit ihren Tieren viel Positives und Freude. Vertrauen sie einem Menschen, zeigen die Samtpfoten das auch gerne und ausgiebig. „Gerade für alleinstehende oder alte Menschen spielt der Kontakt zum Tier und dessen Zuneigung eine wichtige Rolle in ihrem Leben“, weiß Norbert Holthenrich.

4. „Katzen lassen sich gerne streicheln und spielen gerne“
„Streicheleinheiten für die Katze sind wohltuende Streicheleinheiten für die eigene Seele“, so der ZZF-Präsident. Stubentiger lassen sich auch gerne kraulen. Haben sie genug davon und wollen gerade nicht schlafen, fressen oder etwas Interessantes beobachten, toben sie sich gerne beim Spielen aus. „Die kreativen Spieleangebote des Zweibeiners gepaart mit dem vollen Körpereinsatz der Vierbeiner sind regelrechte Gute-Laune-Garanten für beide Seiten“, hebt der Tierexperte hervor.

5. „Katzen sind willens- und charakterstark, selbstständig und unabhängig“
Katzenhalter wissen es zu schätzen, dass ihr Tier ab und zu auch mal seine eigenen Wege geht. „Katzen haben ihren eigenen Kopf und verfolgen ihre Ziele beharrlich; dabei sind sie sehr selbstständig und vom Menschen unabhängig“, beschreibt Norbert Holthenrich das beliebteste Heimtier der Deutschen anerkennend. ps

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Man kann auf verschiedenen Touren mit einem erfahrenen Ranger die Wildnis des Nationalparks im Hunsrück erkunden.
10 Bilder

Nationalpark Hunsrück-Hochwald
Touren durch die Wildnis mit Ranger

Nationalpark im Hunsrück. Über 1500 verschiedene Tierarten – darunter das größte Wildkatzen-Vorkommen Europas – leben im Nationalpark Hunsrück-Hochwald, dem jüngsten Nationalpark Deutschlands. Dieser wurde erst vor fünf Jahren eröffnet. Moore, Wälder, Pflanzen, Sträucher, Beeren und noch viel mehr bilden die vielfältige Flora in dem rund 10.000 Hektar großen Gebiet im Westen Deutschlands. Um all das kümmern sich im Nationalpark die Ranger. Sie sind ausgebildete Natur- und Landschaftspfleger,...

Ausgehen & GenießenAnzeige
An der Rhein-Nahe-Schleife vereinen sich Eindrücke zweier Flusslandschaften: des Rheins mit dem Weltkulturerbe Mittelrheintal und der Nahe. Wanderer erwartet dort eine Anspruchsvolle Wanderroute über 19,4 km mit wunderschönem Ausblick.
7 Bilder

Wanderroute durch Weinberge und Waldwege
Traumhafte Rhein-Nahe-Schleife

Rhein-Nahe-Schleife in Rheinland-Pfalz. Die Rhein-Nahe-Schleife bietet einzigartige Eindrücke zweier Flusslandschaften: des Rheins mit dem Weltkulturerbe Mittelrheintal und der Nahe. Mit 19,4 Kilometern und einem Aufstieg von 500 Höhenmetern zählt die Rhein-Nahe-Schleife zu den schweren Touren für Wanderer an der Nahe. Die Tour startet am Dorfplatz in Weiler bei Bingen. Dort beginnend bietet der Weg traumhafte Ausblicke auf Bingen, mit der Nahemündung in den Rhein, die Germania oberhalb von...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen