Siebter Projektaufruf für LEADER-Projekte
Rund 303.000 Euro für Projekte, die die Region weiterbringen

LAG Donnersberger und Lautrer Land e.V. Bis zum 2. September können sich wieder Privatpersonen, kommunale Träger, Vereine und Organisationen für Fördermittel im Rahmen des EU-weiten Förderprogrammes LEADER bewerben. Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Donnersberger und Lautrer Land ruft beim diesmaligen Projektaufruf 302.947,99 Euro auf.
Vorab sollten sich die potenziellen Projektträger mit dem Regionalmanagement in Verbindung setzen, um ihre Projektidee zu konkretisieren und die grundsätzliche Förderfähigkeit zu prüfen.
Projekte, die sich um eine LEADER-Förderung bewerben möchten, müssen alle notwendigen Unterlagen bis zum 2. September, 23.59 Uhr, beim Regionalmanagement eingereicht haben.
Die Mittelhöhe des siebten Projektaufrufs setzt sich aus 80.000 Euro Landesmitteln und 202.947,99 Euro der EU aus dem Förderfonds „ELER“ sowie weiteren 20.000 Euro regionalen Eigenmitteln, die vornehmlich für eigene Projekte der LAG verwendet werden, zusammen.
Weitere Informationen zum LEADER-Förderprogramm und zur Förderregion Donnersberger und Lautrer Land sind auf der Website der LAG zu finden: www.donnersberger-lautrerland.de . Im Bereich Downloads sind die entsprechenden Dokumente zur Einreichung von Projekten erhältlich.ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen