Benefizkonzert für die Friedenskapelle
„Begegnung mit Musik“

Benefizkonzert. Am Sonntag, 16. September, um 17 Uhr veranstalten der Verein für Baukultur und Stadtgestaltung und der Chor des Musikvereins Kaiserslautern 1840 e.V. ein Konzert zugunsten der Renovierung der Friedenskapelle.
Unter dem Motto „Begegnung mit Musik“ sind die Darbietungen des Musikvereins unter der Leitung von Christoph Schuster fast ausschließlich dem britischen Komponisten Edward Elgar (1857-1934) gewidmet. Die Solisten Ulrike Krämer (Klavier) und Christoph Schuster (Violine) begleiten die Chordarbietungen, die von einer Pause unterbrochen werden.
Der Musikverein wird auf seine Gage vollständig verzichten, so dass der Erlös der Besucherspenden und der Gewinn aus dem Getränkeverkauf der Restaurierung der Friedenskapelle in vollen Umfang zugutekommt. Der Eintritt ist kostenlos. ps

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.