Erfolgreiche Teilnahme beim Sprachwettbewerb
The Big Challenge

Die erfolgreichen Teilnehmer des Sprachwettbewerbs: Leah Bechert, Gabriel Marquez Oliveira und Seyit Seker.  Foto: ps
  • Die erfolgreichen Teilnehmer des Sprachwettbewerbs: Leah Bechert, Gabriel Marquez Oliveira und Seyit Seker. Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Böhl-Iggelheim. Auch im Schuljahr 2019/20 wurde wieder die europaweit stattfindende „The Big Challenge“ mit über 580.000 partizipierenden SchülerInnen an ca. 6000 Schulen ausgetragen. Auch die Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim (PGRS+) nahmen mit der Online-Version daran teil. Die Teilnahme wurde großzügig durch den Förderverein der PGR plus unterstützt. Geübt wurde bereits vorab mit der kostenlosen „The Game-Zone“-App an Smartphones, Tablets oder Computern.
Während der Schulschließung wurden die SchülerInnen über den geänderten Ablauf informiert und los ging der Multiple Choice Test. Innerhalb 45 Minuten zeigten sie von zu Hause ihre Englischkenntnisse und beantworteten Fragen zum Allgemein- und Fachwissen rund um England und die englische Sprache - und das mit hervorragenden Ergebnissen: Der jetzige 9. Klässler Gabriel Marquez Oliveira belegte innerhalb der Schule den 1. Platz. Beim regionalen Ranking machte er den 4. Platz und den 36. Platz innerhalb Deutschlands in der Klassenstufe 8. Leah Bechert, jetzige 9. Klässlerin, belegte den 2. Platz an der Schule und den 44. Platz im regionalen Ranking. Seyit Seker, jetziger 9. Klässler, belegte den 3. Platz an der Schule und den 52. Platz im regionalen Ranking.
Trotz der zum Teil geänderten und neuen Rahmenbedingungen haben alle teilnehmenden SchülerInnen ihr Bestes gegeben und tolle persönliche wie auch schulische Ergebnisse erzielt. Diese wurden mit vielfältigen Preisen, wie Medaillen, Powerbanks, coolen Taschenlampen, Büchern etc. belohnt. ps

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Haßloch und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen