Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Ausgehen & Genießen
Neil Diamond-Tribute.

Wochenblatt verlost Karten für Neil-Diamond-Tribute im Rosengarten
„A beautiful Noise“ in Mannheim

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "A beautiful Noise" des Veranstalters BB-Promotion: Mannheim. All die Klassiker erneut live zu genießen, dazu bietet die Tribute-Show „A beautiful Noise – Celebrating the Music of Neil Diamond – featuring Fisher Stevens“ am Dienstag, 17. März, 20 Uhr, im Rosengarten Mannheim, eine hervorragende Möglichkeit. Der an Parkinson erkrankte Neil Diamond hat schließlich im Januar 2018 verkündet, nie mehr Konzerte zu geben. Deshalb ist diese aufwändige...

Ausgehen & Genießen
Die Tenöre mit Streicherbegleitung.

Das Wochenblatt verlost Karten für die Himmlische Nacht der Tenöre in Speyer
„Passione per la musica “

Das Wochenblatt präsentiert die Himmlische Nacht der Tenöre des Veranstalters RGV Event: Speyer. Drei Opernsänger bieten live begleitet von einem Streichensemble ein Klassik-Highlight der besonderen Art. Mit ihrer Leidenschaft für Musik erreichen die Musiker am Freitag, 14. Februar, ab 20 Uhr in der Gedächtniskirche in Speyer wieder die Herzen der Gäste. Auf der musikalischen Reise in das Mutterland großer Opernkomponisten, nach Bella Italia servieren die drei Tenöre mit dem vierköpfigen...

Lokales
Das Blasorchester Meckenheim unter der Leitung von Dominik Christmann.  Foto: ps

Blasorchester Meckenheim spielt auf
Konzert im Roxy-Kino

Kino. Das Blasorchester Meckenheim unter der Leitung von Dominik Christmann gibt im Roxy-Kino ein Sonntags-Matinee-Konzert. Anschließend wird der Film „Crescendo“ gezeigt. In dem beim Filmfestival Ludwigshafen mit dem Publikumspreis ausgezeichneten Film geht es um ein Gipfeltreffen zwischen Israel und Palästina. Als Kulturprogramm soll ein Jugendorchester auftreten, in dem junge Israelis und Palästinenser gemeinsam musizieren, um zu beweisen, dass ein friedliches Miteinander möglich ist. Beginn...

Ausgehen & Genießen
Gitarrenmusik der 70er bis 90er-Jahre präsentiert die Band „The Blue Healers“ im „Kuh-Stall“.  Foto: ps

The Blue Healers am Samstag 25. Januar im Kuh-Stall in Böhl-Iggelheim
When blues meets rock

Böhl-Iggelheim. Am Samstag, 25. Januar, 21 Uhr, wird die Bühne im „Kuh-Stall“, Luipoltstr. 73, von der Band „The Blue Healers“ gerockt. Die vier Vollblut-Musiker aus dem Raum Frankenthal stehen für erdige Blues- und Rock- orientierte Gitarrenmusik der siebziger bis neunziger Jahre. Die vier Mann–Band, mit der Besetzung Ralf Bachofner - Gesang, Thomas Breining – Gitarre und Gesang, Tobias Steuerwald – Drums, Jürgen “D“ Weber – Bass, interpretiert überwiegend Coverversionen mit teils eigenen...

Ausgehen & Genießen
Das Lupot-Quartett hat sich vorgenommen, sämtliche Streichquartette von Beethoven aufzuführen.

Lupot-Quartett mir Mammut-Projekt
Beethoven-Zyklus

Haßloch. Im Jahr 2020 feiert die Musikwelt Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag. Aus diesem Anlass setzt das Lupot-Streichquartett mit seinem Leiter André Rosianu den Beethoven Streichquartett-Zyklus am Samstag, 8. Februar, 19 Uhr, im Kulturviereck Haßloch, Gillergasse 14, in einem neuen Gewand fort. Das bedeutet, dass für die Gestaltung des Kammermusik-Soirees ein neues Konzept entwickelt wurde. An diesem Abend wird das Konzert durch Erzählungen zum besseren Verständnis für die Architektur...

Ausgehen & Genießen
Über 250 Besucher/innen lautschtem dem Weihnachtskonzert der „Musketiere Böhl“.  Foto: Gabath

Adventskonzert der Musketiere
Virtuose Weihnachtsweisen

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Traditionsgemäß feiern die Musketiere aus Böhl seit Jahrzehnten ihren Jahresabschluss am 4. Adventssonntag mit einem Konzert. In der sehr gut besetzten katholischen Pfarrkirche „Allerheiligen“, die in anheimelnder Atmosphäre illuminiert war, wurde den über 250 Besucherinnen und Besuchern ein Konzert mit alten und neuen Weisen, passend zur Vorweihnachtszeit geboten. Jugendkapelle und Stammorchester zeigten dabei ihre Vielseitigkeit. Auch die jungen „Virtuosen“...

Ausgehen & Genießen
Beten an die Macht der Liebe: Die Maxim Kowalew Don Kosaken.  Foto: ps

Die Maxim Kowalew Don Kosaken in der Protestantischen Kirche Böhl
Festliches Weihnachtskonzert

Böhl-Iggelheim. Im Rahmen ihrer Europatournee „Ich bete an die Macht der Liebe“ 2019/20 gastieren die Maxim Kowalew Don Kosaken - der Chor für alle Generationen - mit einem festlichen Weihnachtskonzert am 29. Dezember, 19 Uhr in der Protestantischen Kirche Böhl, Schulstr. 45. Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge, ukrainische und deutsche Weihnachtslieder sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet...

Lokales
Mark Forster
2 Bilder

Mark Forster im Sommer im Fritz-Walter-Stadion
Open-Air-Konzert soll im August stattfinden

Konzert. Im August plant Popsänger Mark Forster ein Open-Air-Konzert im Fritz-Walter-Stadion. Der Kartenvorverkauf hierfür soll noch vor Weihnachten beginnen. Für den bekennenden FCK-Fans geht damit nach eigenen Angaben ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Es bedarf derzeit noch letzter Abstimmungen im Hinblick auf die Sicherheitsbestimmungen und den Schallschutz. Der genaue Termin soll in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden. rav

Ausgehen & Genießen
Mit der Sängervereinigung Haßloch verbindet die Mainzer Hofsänger eine seit vielen Jahren währende Freundschaft. Foto: ps

Mainzer Hofsänger begeistern mit Weihnachtskonzert in Haßloch
Standing Ovations

Haßloch. Am 29. November war es wieder soweit: Im ausverkauften Konzert in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums boten die Mainzer Hofsänger den 800 Zuhörern erneut ein unvergessliches Weihnachts-Erlebnis. Kaum ein Chor könne Menschen aller Generationen so direkt in die Herzen singen wie die Mainzer Hofsänger mit ihren strahlenden Tenören, profunden Bässen und voluminösen Chorklang, war die Reaktion vieler Zuhörerinnen/Zuhörer nach dem Konzert. Seit über 20 Jahren haben die Hofsänger zu ihrem...

Ausgehen & Genießen
Die Sängerin Elke Jäger gastiert mit einer Edith Piaf-Gala im Saal Löwer in Haßloch. Foto: ps

Edith Piaf-Gala im Saal Löwer in Haßloch
Je ne regrette rien

Haßloch. Anlässlich großer Nachfrage präsentiert die Sängerin Elke Jäger am Freitag, 27. Dezember, 19 Uhr, im Saal Löwer Alte Brauerei, Langgasse 66, die schönsten Chansons von Edith Piaf. Eine Hommage auch an ihre Freunde, Charles Trenet, Marlene Dietrich und Georges Moustaki, welcher „Milord“ für seine Geliebte Piaf schrieb. Stimmgewaltig eroberte Edith schon früh die Herzen ihres Publikums, lebte kurz, intensiv und extraordinaire zerstörend, liebte maßlos und heiratete nicht nur einmal....

Lokales
Die Jury war begeistert und bewertete ihren Auftritt mit dem 3. Platz in der Kategorie „bestes Duo“ mit nur geringem Punktabstand hinter den beiden Erstplatzierten und äußerte bei der Pokalübergabe den Wunsch, dass Diana B. nächstes Jahr bitte wieder dabei sein möge.
2 Bilder

Country Music Award in Pullman City bei Eging am See
Sängerin aus Bad Dürkheim belegt dritten Platz

Bad Dürkheim. Musiker aus ganz Europa kämpften um den Sieg beim Country Music Award in Pullman City. Mit dabei war auch Diana Breiling aus Bad Dürkheim. Der Country Music Award wurde in diesem Jahr zum 19. Male in Pullman City, der „lebenden Westernstadt“ in Eging am See veranstaltet. Diese überaus authentische und historisch aufgebaute amerikanische Stadt aus dem Wilden Westen wurde 1997 gegründet und liegt idyllisch am Rande des Bayerischen Waldes zwischen Deggendorf und Passau, unweit zu...

Ausgehen & Genießen
Matthias Metzger, der Leiter des Speyerer Kammerorchesters.  Foto: ps

Orchesterkonzert in der Pauluskirche
Very British

Haßloch. Das Speyerer Kammerorchester gestaltet am Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr unter seinem künstlerischen Leiter Matthias Metzger ein Konzert in der Pauluskirche. Es ist bereits das dritte Mal, dass das Orchester damit den Verein „Pro Pauluskirche“ unterstützt. Dieses Mal steht das Programm unter dem Motto „Very British“. Vier Komponisten werden mit Musik für Streichorchester vorgestellt. Der Bekannteste unter ihnen dürfte Georg Friedrich Händel sein, einer der berühmtesten...

Ausgehen & Genießen
Diplom-Psychologin Monika Eckstein.  Fotos (2): ps
2 Bilder

Haßlocher Frauenkulturtage gehen in die letzte Runde
Liebe – das besondere Gefühl

Haßloch. Unter dem Leitthema „Liebe – das besondere Gefühl“ starteten am 9. November die Haßlocher Frauenkulturtage. In dieser Woche geht die Veranstaltung in die letzte Runde. „Liebe, das besondere Gefühl… mehr als Biochemie? lautet die Fragestellung bei einem Vortrag von Dr. Monika Eckstein an Donnerstag, 21. November, 20 Uhr, im Jugend- und Kulturhaus Blaubär. Dr. Monika Eckstein ist Diplom-Psychologin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für medizinische Psychologie...

Lokales
Eröffnet wird das Konzert von der Band „Roter Baron“. Foto: Brigitte Melder
2 Bilder

„Christmasrock“ am 14. Dezember im Saal Löwer
Rockige Weihnachtsklänge

Haßloch. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren und am Samstag, 14. Dezember, ist es wieder soweit. Auf Einladung des Gewerbevereins Haßloch startet um 20 Uhr der Christmasrock. Als perfekte Kulisse für das beliebte akustische Event dient der Saal Löwer, Langgasse 66. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Eröffnet wird das Konzert von Hauptinitiator und Gewerbevereinsmitglied Oliver Steinel und seiner Band „Roter Baron“, die in kleiner Besetzung unplugged für spannenden musikalische Impressionen...

Lokales
Das Zupforchester Essingen gilt aufgrund seines speziellen Sounds als Geheimtipp.  Foto: ps

Eine musikalisch-literarische Deutschlandreise
Zupfmusik zum Mauerfall

Haßloch. Unter dem Motto „Deutschlandreise“ präsentiert das Zupforchester Essingen in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Haßloch am Sonntag, 17. November, 17 Uhr, im neu restaurierten Saal Löwer, Langgasse 66, ein außergewöhnliches Konzert, das den 30. Jahrestag des Berliner Mauerfalls zum Anlass nimmt, um mit Musik und passenden Textlesungen der friedlichen Revolution zu gedenken. Es war Kurt Masur, der als Dirigent des Leipziger Gewandhaus Orchesters im Rundfunk am 9. Oktober 1989 alle...

Ausgehen & Genießen
Kabarettistin Anna Piechotta.

Kabarettistin Anna Piechotta zu Gast
Konzert in der VfB-Halle Iggelheim

Böhl-Iggelheim. „Leben leicht gelacht“ heißt es wenn die Kabarettistin Anna Piechotta am Samstag, 9. November, 20 Uhr, in der VfB-Halle Iggelheim auftritt.  Anna Piechotta wuchs in Cochem auf und studierte Jazz, Rock und Pop an der dortigen Musikhochschule. Sie gewann mehrere Musikpreise. 2004 gründete sie eine Band und veröffentlichte die Alben „Sinnflut“ und „Reden oder küssen?“. 2008 absolvierte sie die Celler Schule und veröffentlichte ihre erste Solo-CD. In ihrem Repertoire befinden sich...

Lokales
Die „Blue Healers“ gastieren am 19. Oktober in Haßloch. Foto: ps

Band „Blue Healers“ im Blaubär
Blues meets Rock

Haßloch. Bei der Konzertreihe „Blaubär goes“ im Haßlocher Jugend- und Kulturhaus Blaubär geht es im Oktober Schlag auf Schlag. Nach dem Auftritt der Band „Five’n Bass“ auf der Blaubär-Bühne, bereits eine Woche später folgt ein weiteres Konzert-Highlight: Am Samstag, 19. Oktober, 20.30 Uhr, sind die vier Vollblut-Musiker der Band „Blue Healers“ im Jugend- und Kulturhaus zu Gast. Die Band stammt aus dem Raum Frankenthal und steht für erdige Blues- und Rock-orientierte Gitarrenmusik der siebziger...

Ausgehen & Genießen
 Der Singkreis Lebenstöne lädt zu eine musikalische Zeitreise ein.

„Lebentöne“ im Hannah-Arendt-Gymnasium
100-jährige Zeitreise

Haßloch. Was war vor 100 Jahren musikalisch „in“? Welche Hits hörte man in den 1930ern oder 1950ern? Und was prägte die 70er? Die Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr erhalten Musikfreunde am Samstag, 26. Oktober, 19.30 Uhr, wenn der Singkreis Lebenstöne live seine musikalische Zeitreise durch die vergangenen 99 Jahre in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums in Haßloch präsentiert und Frank Sinatra auf Queen trifft und ABBA mit den Beatles rockt. Für Getränke und kleine Snacks für...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Musik für Blockflöte und Orgel
Sommermusik für Daheimgebliebene

Böhl-Iggelheim. Unter dem Titel „Urlaub fürs Ohr – Sommermusik für Daheimgebliebene“ erklingt in der katholischen Kirche Allerheiligen in Böhl (Böhl-Iggelheim, Kirchenstraße) am Sonntag, 28. Juli, ab 18 Uhr, Musik für Blockflöte und Orgel sowie für Orgel solo. Es spielen Simone Armbrust (Flöte) und Ansgar Armbrust (Orgel). Nach der akustischen Regeneration lädt die Kirchengemeinde Böhl der Pfarrei Hl. Klara Haßloch zu einer kleinen Stärkung im Schatten der Kirche ein. Der Eintritt ist frei –...

Lokales
Publikumsmagnet:  Zu den Konzerten von Ed Sheeran auf dem Hockenheimring werden jeweils 100.000 Besucher erwartet.

Bitte keine Hunde mitbringen und im Auto lassen
Tipps zum Konzertbesuch bei Ed Sheeran

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis. Damit der Konzertbesuch bei Ed Sheeran am Wochenende auf dem Hockenheimring reibungslos verläuft, hat die Polizei einige Tipps für Konzertgäste. Große Taschen sollten zu Hause gelassen und nur das mitgenommen werden, was wirklich nötig ist. Denn es sind nur Taschen erlaubt, die nicht größer als ein DIN-A4-Blatt sind. Der Veranstalter hat auch eine Liste der verbotenen Gegenstände zusammengestellt: Taschen und Rücksäcke größer als DIN A 4  Professionelles Audio-...

Ausgehen & Genießen
Die Jungbläser des Posaunenchors.  Foto: ps

Konzert in der Pauluskirche
Klangvolles Blech

Haßloch. Ein interessantes Konzert erwartet die Besucher am Donnerstag, 27. Juni, um 18 Uhr in der Pauluskirche. „In der Pause bieten Vorstandsmitglieder des Fördervereins ’Pro Pauluskirche’ Getränke und Snacks an, da ist auch Gelegenheit zum Gespräch“, sagt der Vorsitzende des Fördervereins „Pro Pauluskirche“, Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Detlef Schoberth, selbst begeisterter Posaunist, hat die Verbindung zu dem Posaunenchor und den Jungbläsern des vom Landesposauenchors geknüpft. Nach der...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld präsentiert mit Auszubildenden der BBS das von ihnen gestaltete Plakat.

Großes Sommerfest am 8. Juni beim Kreishaus Bad Dürkheim
Der Landkreis feiert – und alle feiern mit!

Bad Dürkheim. Zur großen Geburtstagsparty des Landkreises Bad Dürkheim rund ums Kreishaus sind alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 8. Juni, von 11 bis 22 Uhr eingeladen. Denn am 7. Juni 1969, vor fast genau einem halben Jahrhundert, wurde der Landkreis Bad Dürkheim im Zuge einer Gebietsreform „geboren“. Beim Sommerfest anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Landkreis Bad Dürkheim“ erwartet die Besucher ein Programm für die ganze Familie mit vielen Überraschungen. Die passende Musik liefern...

Lokales
Das Trio Piviso gastiert am 16. Juni im Kulturviereck.  Foto: ps

Leidenschaftlicher Tango mit dem Trio Ariabeska
Klangwelten im Kulturviereck

Haßloch. Klangwelten der Liebe, des Glücks und der Verzweiflung verzaubern bei sensiblen Arien, leidenschaftlichem Tango Nuevo und feurigem Csárdás die Zuhörer. Kompositionen von Dowland, Purcell, Piazolla, István Kuruc und Wulfin Lieske bringen das Trio Ariabeska mit István Kuruc, Violine, Wulfin Lieske, Gitarre, Eleonore Klauser, Klavier und das Trio Piviso mit Jutta Zech, Sopran und István Kuruc, Violine zu Gehör. Die Piazolla-CD mit István Kuruc und Wulfin Lieske bei EMI Classic produziert,...

Lokales

Kneipp Verein Haßloch
Gospelkonzert in der Christuskirche am Sa, 01. Juni

Haßloch. Der Gospelchor "New Directions" unter Leitung von Lukas Klamm singt am Sa, 01.06. 19, um 19 Uhr in der Christuskurche. Einlass ab 18 Uhr. Der Kartenvorverkauf hat gestartet. 10 Euro für Kneipp-Mitglieder, Schüler und Studenten. 12 Euro für Nichtmitglieder Tickets: Gemeindebücherei 06324-935-453 oder 451 Papeterie Wagner, Langgasse 92, 06324-8737801, Buchhandlung "Auslese" Bögl-Iggelheim, 06324-96667450, 'Satzwerk" Meckenheim, Steingasse 13, 06326-393500 und Abendkasse

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.