Zirkus Karlsruhe

Beiträge zum Thema Zirkus Karlsruhe

Ausgehen & Genießen
 foto: tollhaus

„Atoll Festival“ ab dem 18. September im Tollhaus
Beste Unterhaltung angesagt

Unterhaltung. Zum fünften Mal lädt das „Atoll Festival für zeitgenössischen Zirkus“ nach Karlsruhe. Fans dürfen sich freuen, denn es ist in diesem Jahr eines der ganz wenigen dem zeitgenössischen Zirkus gewidmeten Festivals in Europa, das überhaupt stattfinden kann. Zwar um einen Tag verkürzt, mit weniger Publikum, aber in corona-gerechtem Abstand, mit etwas weniger Künstlern als im Vorjahr und weitgehend ohne Zirkuszelte, doch mit einem Programm, „dass sich allemal sehen lassen kann“, wie die...

Ausgehen & Genießen
Immer ein Erlebnis in Karlsruhe foto: Weihnachtscircus
Aktion

Das Familien-Event zur Weihnachtszeit / Verlosung
Karlsruher Weihnachtscircus hat ein neues Programm

Karlsruhe. Vom 20. Dezember bis 6. Januar 2020 heißt es in Karlsruhe wieder „Manege frei“ für ein völlig neues Manegen-Spektakel des Weihnachtscircus. Bb „Neon Fly“ aus dem Moskauer Staatscircus, Truppe „Credo“ auf dem russischen Barren, Gruppenjonglage von Elena Drogaleva und ihren Gentlemen oder die Truppe „Puj“ vom Staatscircus der Mongolei: Bereits zum elften Mal bringt die „Romanza Circusproduction“ in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt internationale Artisten nach Karlsruhe....

Lokales
Common Ground
4 Bilder

Ausdehnung des Festivals für zeitgenössischen Zirkus hat sich in jeder Hinsicht gelohnt
Viel Begeisterung beim Karlsruher ATOLL-Festival 2019

Karlsruhe. Mit deutlich über 8000 Besucherinnen und Besuchern ging am Sonntag, 29. September, das Karlsruher ATOLL-Festival für zeitgenössischen Zirkus zu Ende. Mit dem Besucherzuspruch zeigte sich das Kulturzentrum Tollhaus hochzufrieden. „Es war ein sehr intensives Festival, bei dem alles so funktionierte, wie wir uns das nur erhoffen konnten. Wir konnten in den zwei Wochen schier die gesamte Bandbreite des zeitgenössischen Zirkus aufzeigen und wurde in dieser Zeit zu einem Schmelztiegel der...

Ausgehen & Genießen
Eindrücke vom "Atoll-Festival" - "Bar Stools", mittendrin, statt nur dabei

Erlebenswertes vom 18. bis 29. September im Karlsruher Tollhaus
„Atoll-Festival“ für zeitgenössischen Zirkus

Karlsruhe. „Kultur für alle“: Welche Kunstform kann von sich behaupten, diesem Anspruch wirklich und zu jeder Zeit gerecht zu werden? Bei Lichte besehen kann das wohl nur der Zirkus – direkt und ohne Sprachbarrieren, gleichermaßen attraktiv für alle Generationen und soziale Schichten, erzeugt er mühelos und auf künstlerisch begeisternde Weise Zusammenhalt, Offenheit, Internationalität.Mit „Gravity & other Myths“, „Compagnie Galapiat“, „Cirque Aital“, „Monki Business“, „Compagnie Crelle“ oder...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.